Ab welchem Betrag muss man als Student Steuern zahlen?

1 Antwort

Kommt drauf an, ob Du es kurzfristig, oder langfristig siehst. also mit 400,- Euro hast Du selbst keine Belastungen und alle Abgaben zahlt der AG.

Mit Lohnsteuerkarte ist die Grenze auch noch höher, allerdings fallen Sozialversicherungebeiträge an.

Unter langfristig meine ich, man kann ohne weiteres 3 Moante jeden Monat 3.000 Brutto bekommen. dann zahlt man zwar erstmal Lohnsteuer, aber die bekommt man dann beim Lohnsteuerjahresausgleich wieder, wenn man im übrigen jahr keine, bzw. geringe Einkünfte hatte.

Student und Unterhalt durch die Eltern

Hallo, ich bin 28 Jahre und studiere noch. Dementsprechend bekomme ich kein Kindergeld mehr und muss mich selbst versichern. Meine Eltern zahlen Unterhalt und können dies wohl als auserordentliche Belastung absetzen. Ich glaube es geht hierbei um 8004Eu im Jahr?! Die Frage ist nun wie viel ich überhaupt selbst verdienen darf, ohne, dass dieser Freibetrag verloren geht? Macht der Wohnsitz dabei vll einen Unterschied? Ich bin Deutscher, studiere in Österreich, habe aber meinen Hauptwohnsitz in Deutschland bei meinen Eltern. Wenn ich eine gewisse Grenze überschreite, geht dann der Betrag komplett verloren, oder gibt es Abstufungen?

Ich werde in den nächsten Monaten so oder so etwas dazu verdienen müssen und überlege, ob sich ein Minijob mit 400Eu überhaupt lohnt, wenn meine Eltern dadurch über 200 Eu im Monat weniger absetzen könnten...

Wäre schön, wenn mir jemand dazu etwas sagen könnte :)

...zur Frage

Was kann man Netto einnehmen ohne Steuern zahlen zu müssen?

Wenn ich bei ebay gebrauchte Klamotten verkaufen möchte und damit nach allen abzügen im Jahr sagen wir 600euro netto rausbekomme was mus ich da an Steuern zahlen? Und bis wieviel darf man Netto verdienen ohne Steurn zahlen zu müssen?

...zur Frage

Muss man auf Zwangsversteigerungen noch Steuern zahlen?

Muss man auf den "Gewinn" einer Zwangsversteigerung eigentlich Steuern zahlen? Wenn zum Beispiel ein Kredit nicht zurückgezahlt werden kann und die Bank eine Zwangsversteigerung veranstaltet, geht dann der ganze eingenommene Betrag and die Bank oder wird davon noch eine Steuer abgezweigt. So was die bei Spekulationsgewinnen?

...zur Frage

Pflicht-Praktikum in der Schweiz mit 3000 CHF Vergütung, Steuern in D???

Hallo ich habe folgendes Problem: Ich werde für 5 Monate in der Schweiz ein Pflichtpraktikum im Rahmen meines Studiums absolvieren. Die Vergütung beträgt 3000 CHF laut Vertrag. Eingeschrieben bin ich natürlich während dieser Zeit immernoch, da das Praktikum ja in der Regelstudienzeit eingeschlossen ist. Die Frage ist nun, ob und wie weit ich in D steuerpflichtig bin, oder ob und wie viele Steuern ich in der Schweiz zahlen muss?? Muss ich überhaupt Steuern in D zahlen? Wie wäre dass wenn ich meinen Wohnsitz in dieser Zeit in der Schweiz hätte?

Besten Dank für die Hilfe!

...zur Frage

Was passiert, wenn man als Student die Einkommensgrenze überschreitet?

Was passiert, wenn man als Student die Einkommensgrenze überschreitet? Muss man dann Steuern zahlen? Und wie hoch ist die Grenze ganz genau? Kindergeld bekomme ich übrigens keines mehr.

...zur Frage

Auf welchen Betrag muss ich Steuern zahlen, wenn ich im Jahr eine Gesamtdividende von 13000 € erhalte und sonst keinen Beruf ausübe?

Beispiel: Dividende =13 000 Euro Grundbfreibetrag= 8.354 Euro

Inwiefern wird die Dividende mit dem Grundfreibetrag verrechnet?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?