Ab welchem Alter kann man ein Girokonto eröffnen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Spezielle Girokonten können nur von Personen eingerichtet werden, die ein regelmäßiges monatliches Einkommen nachweisen können. Für Minderjährige gibt es bei vielen Banken jedoch Konten, die im Rahmen des Taschengeldes geführt werden können. Einfach mal bei Deiner Bank fragen.

grundsätzlich gibt es keine altersvorgabe für ein girokonto. solange die gesetzlichen vertreter zustimmen, kann auch ein 5 jähriger ein girokonto führen.

Es ist in jedem alter möglich ein girokonto zu eröffnen. Da dein Sohn noch nicht volljährig ist, müsstest du nur deine Zustimmung als gesetzlicher Vertreter geben und dann hat sich die sache schon erledigt.

Soweit ich weiß liegt das Mindestalter zur Kontoeröffnung bei 18 Jahren. Einige Sparkassen bieten allerdings auch Girokonten für Schüler und Auszubildende ab 16 Jahren an. Dabei muss dann jedoch ein Erziehungsberechtigter den Kontoantrag unterschreiben.

Die 1822direkt bietet ein Konto für alle unter 27 Jahre.

Was möchtest Du wissen?