Ab wann zahlt man Zinsen beim Immobiliendarlehen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Sollzinsen werden ab dem Tag der Kreditauszahlung berechnet und zwar auf den dann gerade ausgezahlten Kreditbetrag und den bereits bestehenden Kreditsaldo.

Bereitstellungszinsen (oder Bereitstellungsgebühr) wird auf den noch nicht ausgezahlten Teil des zugesagten Darlehns berechnet, in Eurem Fall offenbar erst ab dem 12. Monat.

Wann die Kreditzinsen bzw. die Bereitstellungszinsen zahlbar gestellt werden, müßte in den Vertragsbedingungen stehen.

Was möchtest Du wissen?