Ab wann verfällt Antrag auf Witwenrente und Halbwaisenrente ?

2 Antworten

was muß man als schriftlichkeiten alles nachweisen ? Das gestaltet sich nämlich als problem da fast das alles am 1. wohnsitz , damals beim ra und mittlerweile sicher vernichtet wurde.

Es hatte sich ein Fehler eingeschlichen beim schreiben sorry. Es heißt nicht: "zusammen mit dem Kind der Tochter " sondern natürlich mit dem Kind der Witwe.

Liebe/r Kishona2012,

ich möchte dich bitten in Zukunft die "Antwort kommentieren" Funktion zu nutzen um deine Anmerkungen zu machen. Dies dient der besseren Übersicht.

Freundliche Grüße

Jürgen vom finanzfrage.net Supportteam

0

Halbwaisenrente vom Landesverwaltungsamt, trotz eheähnlicher Gemeinschaft und Kind?

Hallo ihr lieben Experten,

ich habe folgendes Problem:Ich bekomme Halbwaisenrente vom Landesverwaltungsamt (nicht von der Rentenversicherung), weil mein verstorbener Vater Beamter war (Polizist).

Diese Halbwaisenrente wird ja wie ein Gehalt betrachtet, wenn ich selbst also zu viel verdiene, fällt sie ja weg oder wird gekürzt. Da ich studiere, ist dies momentan nicht mein Problem :D

Allerdings wohne ich nun mit meinem Freund zusammen, der ein Bruttoverdienst von über 3400 € mtl. hat. Ist es rechtens, dass ich meine Halbwaisenrente noch bekomme? Oder dürfte ich sie gar nicht mehr bekommen, weil wir zusammen wohnen??Wann ist man eigentlich eine eheähnliche Gemeinschaft und hat das eine Auswirkung auf meinen Anspruch auf die Halbwaisenrente?

Meine nächste Frage wäre, was passiert, wenn wir nun planen ein Kind zu bekommen? Schlimm wäre es natürlich, dass wenn ich schwanger bin, mir plötzlich gesagt wird, dass ich die Rente nicht mehr bekomme .. deswegen möchte ich mich vorher absichern!!

Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen!!!!!!

Herzliche Grüße...

Anonym :)

...zur Frage

Zählt Halbwaisenrente als Einkommen?

Hallo, eine Freundin bekommt Halbwaisenrente weil ihre Mutte gestorben ist als sie ein Kind war. Sie ist auch Studentin und sucht gerade nach einem Job, jetzt haben wir uns gefragt, ob sie Probleme bekommen kann wenn sie viel Verdient weil sie ja auch die Halbweisenrente hat...? Zählt das als einkommen und könnte man da über irgendwelche Grenzen kommen und somit z.b. Bafög riskieren oder Steuern zahlen?

...zur Frage

Halbwaise wird vom neuen Ehepartner der Witwe adopiert - verliert er Anspruch auf Halbwaisenrente?

Was ist, wenn der neue Ehemann einer verwitweten Frau das Kind aus der ersten Ehe (Halbwaise) adoptiert. Verliert das Kind dann den Anspruch auf die Halbwaisenrente?

...zur Frage

Bin Witwe, mein Mann hat eine betriebliche Altersversorgung (kein Riester), Auszahlung als Einmalbetrag. Wie wird diese auf die Witwenrente angerechnet?

Hallo, bin seit 4 Wochen Witwe, mein Mann hat eine betriebliche Altersversorgung (kein Riester). Diese wird mir auf die Witwenrente angerechnet, aber wie? Wie wird sie versteuert? Ist eine Einmahlzahlung vorteilhafter oder eine monatliche Zahlung? Wir haben 2 minderjährige Kinder, hat das Einfluss auf deren Halbwaisenrente? Von der monatlichen Witwenrente gehen noch 10,8 % ab da mein Mann noch nicht 63 war, abzüglich Krankenkasse und Steuer.

Aktuell habe ich nur einen Minijob, komme also noch nicht über die Verdienstgrenze. Wie sieht es mit der betrieblichen Altersversorgung aus, wenn ich bald über diese Verdienstgrenze komme? (Mein Arbeitsentgelt wird zu 40 % angerechnet, was über 803 Euro liegt) Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Wenn mein Mann stirbt und ich Witwenrente bekomme....

Hallo!

Erstmal die Fakten: Mein Mann geht in 3 jahren in Pension - und bleibt hoffentlich noch sehr viele Jahre gesund bei uns - und wir haben 4 noch recht junge Kinder, daher muss ich gerade mal planen, was wäre wenn...

Wenn ich also Witwenrente bekomme, muss ich

  1. diese weiter versteuern?
  2. mich dann voll krankenversuchern, oder bleibt mein Beiheilfeanspruch erhalten?
  3. wie ist das mit der KV der Kinder?
  4. ab welcher Höhe wird mein Einkommen gegengerechnet?
  5. wenn die Kinder - ich glabue je Kind 12% des Ruhegehaltes - Halbwaisenrente bekommen, ist das von meinem Einkommen abhängig?
  6. wenn wir 4x 12%, also 48% Halbwaisenrente bekämen, dann lägen wir ja überm Ruhegehalt, das geht nicht, oder?
  7. werden die kindsbezogenen Bezügebestandteile weitergezahlt? Zum Teil, oder gar voll?

Fragen über Fragen...

Vielleicht mag mich ja jemand schlau machen...

Danke und Gruß

Melanie

...zur Frage

Witwenrente: Ansprüche bei Selbstständigen: wie lange?

Hallo,

.

wie ist das, wenn ein Gewerbetreibender, der früher soz.vers.pflichtig tätig war, seit 10 Jahren keine Rentenbeiträge mehr zahlt, verstirbt... hat die Witwe Anspruch auf eine Witwenrente aus den bisher erworbenen Ansprüchen des Verstorbenen? Oder muss der Verstorbene in den letzten Jahren eingezahlt haben?

.

Vielen Dank, schönen Sonntag!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?