Ab wann muss ich als Einzelunternehmerin (Coach und Kunstvermittler) Mehrwertsteuer bezahlen?

1 Antwort

Das kommt drauf an.

Solange Dein Vorjahresumsatz 17.500,- Euro nicht überschreitet (und Du ekeinen Umsatz von mehr als 50.000,- erwartest) wird gem. § 19 UStG die Umsatzsteuer nicht erhoben.

Du kannst aber auf Regelbesteuerung optieren.

also auf jeden Fall immer gleich zu Jahresanfang überprüfen, ob man im Vorjahr eventuell über der Grenze war.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

Was möchtest Du wissen?