Ab wann müssen Rentnerehepaare Steuern bezahlen oder wie hoch ist der Freibetrag

1 Antwort

Wenn das die Rentenhöhe ist und die Rente zum ersten mal vor 2006 bezogen wurde, sind nach § 22 EStG 50 % zu versteuern, also 7.223,- das liegt unter dem Grundfreibetrag, also passiert ncihts. da für Ehepaare ja immer die doppelten Beträge gelten, können noch einige andere Einkünfte dazu kommen.

Freibetrag für behinderten Sohn

Ich habe folgendes Problem. Meine geschieden Frau hat einen Steuerfreibetrag in Höhe von 3700 € wegen unserem behinderten Sohn auf ihrer Steuerkarte eingetragen. Unser Sohn lebt seit 2005 in einem Wohnheim. Der Freibetrag wurde 2005 - 2006 - 2007 anerkannt, außerdem wurde er für 2008 und auch für 2009 vom Finanzamt eingetragen. Heute bekam meine Ex den Bescheid über ihren Lohnsteuerjahresausgleich und da ist dieser Freibetrag aufeinmal nicht berücksichtigt und sie soll über 500 € nachzahlen. Steht ihr der Freibetrag nicht zu weil de Sohn im Heim lebt? Wenn ja, wieso wurde er denn in den anderen Jahren anerkannt. Vielleicht weiß einer Rat der auch ein Kind im Wohnheim hat. Unser Sohn ist 25 Jahre alt und es wird Kindergeld auf Dauer gezahlt.

...zur Frage

Steuerfreibetrag bei Midijob und Festanstellung?

Moin Moin,

ich habe gestern Post vom Finanzamt bekommen und bin etwas überrascht. Hoffe, Ihr könnt mir da helfen!!!

Also mal vorweg. Ich habe 2016 die ersten 5 Monate einen Midijob (800€ im Monat) und eine selbstständige Tätigkeit als Lehrkraft gehabt (ca. 200€ im Monat).

Danach habe ich 2 Monate nicht gearbeitet und dann eine regulären Vollzeitjob angefangen.

Jetzt soll ich Geld nachzahlen und habe eigentlich damit gerechnet, dass ich gut was zurückbekomme.

Ich habe das für mich so gerechnet: Es gibt einen Steuerfreibetrag von ca 8000€. Dieser wird so ziemlich von meinen Jobs in den ersten 5 Monaten ausgereizt. Danach arbeite ich regulär und zahle darauf natürlich automatisch steuern.

Woher kann dan die Nachzahlunge kommen ??

oder rechne ich das komplett falsch und der Steuerfreibetrag ist schon in meinen Abgaben berücksichtigt und ich muss mein Einkommen der ersten 5 Monate nachversteuern.

Erwarte da jetzt keine genaue Analyse, aber eine grobe Einschätzung wäre wirklich suuuuper nett.

DANLE

...zur Frage

Neben meiner Erwerbsminderungsrente beziehe ich eine priv. Rente. Wie hoch ist der Freibetrag um keine Sozialversicherung bezahlen zu müssen?

...zur Frage

Kleinunternehmer wie hoch Steuern Nachzahlung

Ich Arbeite in einem Unternehmen Steuerklasse 3 und mache Nebenbei noch ein 450€ Jobs. Meine Frau Arbeit mit Steuerklasse 5. Wollte mich jetzt selbständig machen als Kleinunternehmer.

Frage 1: Wie hoch ist der Steuersatz wenn ich im Jahr bis 17500€ als Kleinunternermer verdienen würde. (Also wie hoch müsste ich zum Jahresende Steuern bezahlen).

Frage 2: Die komplette einnahmen werden bestimmt zum ein Jahreseinkommen addiert. (Würde mein Kindergartenbeitrag sich erhöhen??)

Frage 3: Weil als Kleinunternehmer kann man auch nicht absätzen?? Oder??

Ich berechne gerade ob es sich lohnt als Kleinunternehmer tätig zu werden oder nur unter 45€ Basis zur arbeit.

Danke Danke Danke

Für eure Antworten

...zur Frage

Kirchensteuer bei Aktiengewinnen?

Ein Student mit keinem zu versteuerndem Einkommen macht einen Aktiengewinn. Der Broker führt die 25% Steuern ab,da der Freibetrag schon überschritten ist. Muss der Student, obwohl er keine Einkommensteuererklärung macht, Kirchensteuer von diesem Gewinn bezahlen?

...zur Frage

Ab welcher Höhe sind Renten steuerpflichtig?

Gibt es einen speziellen Freibetrag für Rentner, bis zu dem keine Steuern abgeführt werden müssen? Wie hoch ist dieser?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?