Ab wann kann ich abschlagsfrei in Rente gehen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

(ohne Jürgens Link aus Zeitmangel komplett gelesen zu haben)

kleiner, gerade in diesem Fall wg. Praxisaufgabe, nicht unwesentlicher Nachtrag:

Zeiten des Arbeitslosengeldbezugs in den zwei Jahren vor Beginn der Rente für langjährig Beschäftigte werden ausnahmsweise berücksichtigt, wenn eine dieser Voraussetzung z.B. erfüllt wird:

-    der Arbeitgeber des Arbeitnehmers hat Insolvenz angemeldet,
-    der Arbeitgeber hat sein Geschäft komplett aufgegeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du zählst bei 45 Beitragsjahren als besonders langjährig Versicherter und kannst demnach mit 63 Jahren + 6Monaten in Rente gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?