Ab wann ist die Rente steuerpflichtig?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist eigentlich immer ein Teil der Rente steuerpflichtig. Wie hoch der Anteil ist hängt von dem Jahr ab in dem in den Ruhestand gegangen wurde. So müssen Rentner die 2005 den Ruhestand begangen haben 50% verteuern und die 2010 in Rente gehen werden 60%

Mit jedem Jahr wird die Zahl der Rentener, die Steuern zahlen müssen, steigen.

Rentner die im Jahr 2005, oder früher in Rente gingen hatten einen Satz von 50 %. Damit ist aber der Steeurfreie Betrag festgeschrieben worden. Wenn die Rente Steigt, kommen die auch irgendwann in die Steuer, wobei aber die ERhöhung des Grundfreibetrages auf 8004,- Euro erstmal hilft.

WEr nächstes Jahr in Rente geht, muss 60 % versteuern.

Beim derzeigten Recht, wäre damit eine Rente von ca. 1.150,- Euro schon so hoch das die Steuer beginnen würde (single).

Was möchtest Du wissen?