Ab wann erhalte ich für dieselbe Krankheit erneut Krankengeld und wie lange?

0 Antworten

Krankheit - 6 Wochen Lohnfortzahlung und 78 Wochen Krankengeld?

Ein Freund wird wohl längere Zeit krank sein. Wie ich gehört habe, bekommt er jetzt für 6 Wochen seine Lohnfortzahlung und dann maximal für 78 Wochen Krankengeld. Ist das richtig?

...zur Frage

Keine lohnfortzahlung in den ersten 4 wochen bei krankheit?

Hallo, Ich habe heute folgendes schreiben erhalten. ,,mich hat gerade unser Lohnbüro angerufen. Nur zu Ihrer Info, dass Sie nicht erschrecken: Für die Krankheit in der Zeit vom 08.10.-15.10. erhalten Sie kein Gehalt, da man in den ersten vier Wochen der Anstellung keine Lohnfortzahlung erhält.,, Stimmt das? Kann mein arbeitgeber das machen? In meinem vertrag steht nichts drin. Hoffe auf hilfe. Lg.

...zur Frage

Arbeitslos und Krankheit?

Ich habe nochmal eine Frage.Wie gesagt werde ich am 10.04.2016 ausgesteuert,werde mich dann beim Arbeitsamt arbeitsfähig melden. Was ist wenn ich dann bis zum Eintritt meiner Regelaltersrente am 1.10.2016 erneut krank werde? Das Arbeitsamt würde dann 6 Wochen Lohnfortzahlung leisten,aber wenn ich dann weiter krank bin auf die selbe Diagnose auf die ich ausgesteuert werde, was ist dann? Bekomme ich dann weiter Krankengeld?????

Danke für Eure Antworten

...zur Frage

Wie verhält es sich mit den Krankengeld in der zweiten Blockfrist?

Frage an die Krankenkassen Experten

Jemand war wegen einer schweren Krankheit von 17.08.2012 bis zur Aussteuerung krank.

Die Blockfrist endete am 16.08.2015.

Jetzt wird derjenige wieder krank (15.05.2018) wegen der gleichen Erkrankung.

Endet das Krankengeld jetzt am 15.08.2018 oder nach 78 Wochen?

Oder geht das Krankengeld womöglich noch viel länger als 78 Wochen, da man in eine dritte Blockfrist kommt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?