Ab wann eigene Krankenversicherung bei Ehefrau

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ganz simpel. Bei der Grenze zu einem sozialversicherungspflichtigen Job. Und die ist bei 401 €. Alles darüber muss Sie sich selbst absichern als eigenes Mitglied in der GKV. Familienversicherung ist bei dem Einkommen nicht mehr möglich.

Alfalfa hat recht. Die 400-Euro-grenze wurde schließlich nciht zum Spaß festgelegt, damit man sie um 199 Euro nach oben verlegen kann. Leider wird Deine Tochter sich also selber versichern müssen, oder unter der 400-Euro-Grenze bleiben müssen. Das muss man sich dann schon gut überlegen.

Ab einem Verdienst von 400,01 Euro beginnt eine versicherungspflichtige Beschäftigung, dann ist Deine Frau selber in der Krankenversicherung, auch in der Rentenversicherung, in der Pfegeversciherung und auch in der Arbeitslosenversicherung. Steuern dürften bei einem Verdienst von 500 Euro nicht herauskommen.

Was möchtest Du wissen?