ab wann bezahlt die krankenkasse die zahnspange/wie viel?

1 Antwort

Was ist mit Deiner Mutter ? Arbeitet diese oder lebt sie auch von Leistungen nach SGB II?

Arbeitet sie .... so könntest Du u.U. über sie familienversichert werden.

Oder wie alt bist Du .... 15+? Dann wärest Du nach den Regularien von SGB II selbst krankenversichert.

Dann kann man auch mit einem Kieferorthopäden sprechen, ob man als Härtefall den üblichen Selbstanteil offenstehen lässt und der Arzt diesen zum Behandlungsende selbst mit der KK abrechnet.

Was möchtest Du wissen?