Ab 2020: Kauf von ausschüttenden oder thesaurierenden Fonds-Anteilen sinnvoller?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich rate zu ausschüttenden Fonds.Bei thesaurierenden Fonds wird der nicht ausgezahlte jährliche Gewinn mit Kapitalertragssteuer jährlich besteuert. Wenn man  dann mal später den Fond verkauft dann wird der Gewinn noch mal besteuert.

Diese unrechtmäßig doppelt vom FI. kassierte Steuer ist dann sehr schwierig zurück zu bekommen.  

Vielen Dank. Diese Antwort hilft mir weiter

0
@postbankopfer

Bei thesaurierenden Etfs gibt es nur eine Vorabpauschale, welche viel niedriger ist als die Abgeltungssteuer.

Die Vorabpauschale wird beim Verkauf, der Abgeltungssteuer angerechnet, so dass es zu keiner Doppelbesteuerung kommt.

1

Die Frage ist zu komplex, vielschichtig und von individuellen Voraussetzungen abhängig, um sie ohne persönliches Gespräch in einem Forum zu beantworten.

Was möchtest Du wissen?