9. Kann ich die Vorfälligkeitsentschädigung bei vorzeitiger Rückzahlung eines Kredits umgehen?

1 Antwort

Gar nciht. Es ist in dem Sinne auch keine Vorfälligkeitsentschädigung, sondern sie erstatten Dir nciht die vollen im Kredit enthaltenen Zinsen, sondern rechnen Gebühren dagegen.

Also Deine Restzahlung ist geringer als die Summe der restlichen Raten, aber eben nicht so gering ewie sie wäre, wenn alle Zinsen gegengerechnet würden.

Vorzeitige Rückzahlung bei Finanzierung - Vorfälligkeitsentschädigung?

tach zusammen,

wenn man eine Finanzierung für ein KFZ vorzeitig ablöst, gibt es da Nachlässe oder muss man die Kosten komplett für die gesamte Laufzeit bezahlen? Oder kommt man mit einer Vorfälligkeitsentschädigung davon?

Vielen Dank.

...zur Frage

Wir müssen nachzahlen und erhalten keinen Bescheid, was tun?

Hallo,

Wir haben im Sept. 17 unsere Erklärung für 2016 abgegeben. Vermutlich müssen wir nachzahlen. Bislang haben wir allerdings keinerlei Rückmeldung erhalten. Weder kam ein Mahnbescheid, dass die Unterlagen fehlen, noch kam der Bescheid selbst.

Wir sind ja nicht traurig, dass wir noch nicht zahlen mussten. Möchten aber auch Unstimmigkeiten vermeiden. Was sollten wir jetzt tun?

...zur Frage

Lohnt es sich, das Darlehen vorzeitig zurückzuzahlen?

Hallo, als wirklicher "Nichtrechenkünstler" wende ich mich mit folgender Frage an Euch:

Für einen Hauskauf hatte ich ein KFW-Darlehen über 25.000.-€ aufgenommen, das mit 10-jähriger Zinsbindungsfrist und einem Zinssatz von 4% läuft. Regulär würde das Darlehen noch bis zum 30.03.2015 laufen und da ich bereits in der Tilgungsphase bin, beträgt der aktuelle Darlehensstand -23.465.-€. Monatlich zahle ich also noch bis zum 30.03.2015 123.-€ und würde danach das Darlehen mit einem bis dahin angesparten Bausparvertrag tilgen.

Nun habe ich unverhofft über ein Projekt 25.000.-€ eingenommen und stelle mir die Frage, ob ich damit das Darlehen vorzeitig ablösen soll. Die KFW würde dafür 1900.-€ Vorfälligkeitsentschädigung haben wollen.

Auf meine Nachfrahe ob das Sinn macht, hat mir meine Hausbank folgende Antwort geschrieben:

"Für die vorzeitige Rückzahlung zum 30.10.12 stellt die KfW Ihnen eine Vorfälligkeitsentschädigung in Höhe von etwa 1.900 EUR in Rechnung. Dies stellt die Differenz zwischen den entgangen Zinsen und möglichen Zinserträgen bei Wiederanlage der Summe da. I.d.R. hat eine vorzeitige Rückzahlung für Sie weder Vor- noch Nachteile, da die ersparten Zinsen durch die Vorfälligkeitsentschädigung wieder ausgeglichen werden. Allein die monatliche Rate fällt durch die einmalige Zahlung weg... "

Ich bin mir nun unsicher, was ich am besten machen soll. Die 25.000.-€ würde ich ansonsten angesichts der momentanen Zinslage nur auf einem Tagesgeldkonto parken. Nun ist meine Hoffnung, dass hier ein paar Rechen-/ Finanzexperten mitlesen und mir einen guten Rat geben können... Aktionen

...zur Frage

Zinsgutschrift bei vorzeitiger Kreditablösung?

Wenn ein Kredit ablöst wird. Dieser betrug anfänglich 20.000 € - die Restsumme in Höhe von 10.790 € ist nun ausgeglichen worden und der Kredit somit erledigt. Die zuviel gezahlten Zinsen können dann zurück erstattet werden ?

Vielen Dank an alle für die Rückantwort.

Also ich habe folgende Zahlen:

Kredit belief sich auf 20.000 €, Zinsen 6.909,40 €, 8,99 %, Laufzeit bis 22.05.2020. Erledigung seitens Bank schriftlich erhalten.

Zu viel gezahlte Zinsen müssen erstattet werden, wenn ich das richtig sehe ? Ich habe den Kredit ja komplett abgelöst und Zinsen bis 22.05.2020 bezahlt. Soll ich diese nun schriftlich zurück fordern ?

Lt. Bankberater meiner Hausbank erhalte ich eine Zinsgutschrift.

...zur Frage

KFW-Kredit zinsfrei zurückzahlen? Brauche Hilfe!

Liebe Forengemeinde,

ich habe ein KFW Gründerkredit beantragt und auch bewilligt und ausgezahlt bekommen. Der ist projektgebunden - da sich die Zwecke und die Investitionshöhe meiner Firma jedoch geändert haben, möchte ich den Kredit wieder zurückzahlen.

Meine Frage nun: Geht dies Zinsfrei? Bisher wurde noch keine Rate eingezogen/bezahlt.

Hier die entsprechende Passage im Kreditvertrag:


"Der Kreditnehmer hat das Recht, den Kredit außerplanmäßig ganz oder in Teilbeträgen, die volle 500 € oder ein Mehrfaches betragen, jederzeit zurückzuzahlen.

Außerplanmäßige Rückzahlungen werden auf die nach dem Tilgungsplan zuletzt fälligen Raten angerechnet, sofern der Kreditnehmer bei Rückzahlung nicht gegenüber der Hausbank schriftlich eine Herabsetzung der laufenden Tilgungsraten bei unveränderter Gesamtlaufzeit wünscht. Die Hausbank ist berechtigt, bei außerplanmäßigen Rückzahlungen eine Vorfälligkeitsentschädigung zu berechnen. Gesetzliche Bestimmungen bleiben unberührt."


Wer kennt sich aus? Wie hoch wird, wenn, die Vorfälligkeitsenschädigung ausfallen?

Vielen Dank für Antworten!

...zur Frage

Sondertilgung eines Kredits bei Creditplus Bank

Hallo,

wie ist folgende Klausel zu verstehen?

Recht zur vorzeitigen Rückzahlung: Sie haben das Recht, den Kredit jederzeit ganz oder teilweise vorzeitig zurückzuzahlen. Im Falle einer vorzeitigen Rückzahlung kann die Bank gemäß § 502 BGB eine angemessene Vorfälligkeitsentschädigung für den unmittelbar mit der vorzeitigen Rückzahlung zusammenhängenden Schaden verlangen. In diesem Fall wird sie diesen Schaden nach den vom Bundesgerichtshof für die Berechnung vorgeschriebenen finanzmathematischen Rahmenbedingungen berechnen, die insbesondere − ein zwischenzeitlich verändertes Zinsniveau, − die für das Darlehen ursprünglich vereinbarten Zahlungsströme, − den der Bank entgangenen Gewinn, − den mit der vorzeitigen Rückzahlung verbundenen Verwaltungsaufwand (Bearbeitungsentgelt) sowie − die infolge der vorzeitigen Rückzahlung ersparten Risiko- und Verwaltungskosten berücksichtigen. Die so errechnete Vorfälligkeitsentschädigung wird, wenn sie höher ist, auf den niedrigeren der beiden folgenden Beträge reduziert: − 1 Prozent beziehungsweise, wenn der Zeitraum zwischen der vorzeitigen und der vereinbarten Rückzahlung weniger als 1 Jahr beträgt, 0,5 Prozent des vorzeitig zurückgezahlten Betrags, − den Betrag der Sollzinsen, den der Darlehensnehmer in dem Zeitraum zwischen der vorzeitigen und der vereinbarten Rückzahlung entrichtet hätte.>

Wenn ich am 1. Juli einen Kredit in Höhe von 5000 euro von der Creditplusbank bekommen würde, und ihn am 1.September zu 100% zurückzahlen möchte. Wieviel müsste ich dann an Zinsen und Gebühr zahlen?

eff. Jahreszins: 3,49% gebundener Sollzinssatz, 3,44%

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?