6 Monate gearbeitet dann arbeitslos,werden die 6 Monate für das Elterngeld angerechnet?

0 Antworten

Steuererklärung Hartz4

Hallo Leute

hab im letzten Jahr 6 Monate gearbeitet, jetzt bin ich für 3 Monate auf Hartz 4 angewiesen. Nach den 3 Monaten arbeite ich wieder ganz normal. Bin ich verpflichtet jetzt eine Steuererklärung zu machen, was mir dann als Einkommen angerechnet wird? Hab bisher keine Steuererklärung abgegeben.

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Wie hoch ist mein Elterngeld, wenn mein Vertrag kurz vor der Geburt endet?

Hallo, mein befristeter AV endet 2 Tage vom Mutterschutz, d.h. ich bin 1 Tag arbeitslos mit Anspruch auf Arbeitslosengeld I (für ein halbes Jahr). Wie wird in diesem Fall Elterndeld berechnet?

Kann Elterngeld auf das Arbeitslosengeld I angerechnet werden bzw. umgekehrt?

Danke im Voraus

...zur Frage

Frage wie sich Elterngeld berechnet:

Was ist Grundlage für die Elterngeldberechnung, wenn man 3 Monate nach Geburt bei einjähriger Elterzeit wieder schwanger wird-was gilt zur Elterngeldhöhe für Kind 2?

Und wie sähe die Berechnung aus, wenn man vor Kind 1 ein Jahr lang arbeitslos gewesen wäre und nur ALG erhalten hätte, wieviel gäbe es dann für Kind 2?

...zur Frage

Kann Elterngeld separat für den Vater nachträglich beantragt werden?

Wir (meine Frau und ich) sind seit 15.03.14 stolze Eltern. Wir haben Elterngeld für Meine Frau für 12 Monate erfolgreich beantragt und wir haben das geld schon bekommen. Ich habe von 15. Dezember (letztes Jahr) bis 14. Januar Erholungsurlaub und von 15. Januar bis 14. Februar dieses Jahr Elternzeit genommen. Ich habe aber, Eltergeld zu beantragen vergessen. Seit dann habe ich vollzeitig gearbeitet.

Nun meine Frage: Ist es möglich noch als Vater nachträglich für Elterngeld zu beantragen? Oder ist dieses geld schon verloren?

Gruß

International

...zur Frage

Wird Elterngeld auf Versicherungsleistungen angerechnet?

Hallo,

ich befinde mich im Beamtenverhältnis (Polizei). Im Oktober kommt unser Kind zur Welt. Ich bin polizeidienstunfähig seid letztem Jahr aber noch berufstätig und werde vorraussichtlich im Oktober in eine andere Laufbahn versetzt (ebenfalls Beamtin). Deswegen werde ich ungefähr zu der Zeit wo die Zahlung des Elterngeldes beginnt eine monatliche Zahlung von ca. 500€ für 12 Monate aus meiner Polizeidienstunfähigkeitsversicherung bekommen. Meine Frage ist nun, ob ich das bei der Elterngeldstelle angeben muss und ob dieses Geld mit angerechnet wird bei der Bemessung des Elterngeldes?

Danke

...zur Frage

Was passiert mit dem Anspruch auf Elterngeld bei Insolvenz des Arbeitgebers?

Guten Tag, ich bin zur Zeit angestellt und werde im November in Mutterschutz gehen. Nach der Geburt des Kindes möchte ich Elterngeld beantragen, allerdings ist zu befürchten, dass mein jetztiger Arbeitgeber im Dezember die Insolvenz anmelden muß. Was passiert mit meinem Anspruch auf Elterngeld??? Bleibt er unberüht weil ich die letzten 12 Monate (bzw. die letzten 12 jahre ohne Unterbrechung) gearbeitet habe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?