50 € - Schein gefunden – muss man ihn abgeben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sie muss ihn abgeben. Aber wie das immer im Leben so ist, hat es jemand gesehen? Hat sie bemerkt, wer den Schein verloren hat? Wenn sie den Schein beim Fundbüro abgibt, hat sie einen geringfügigen Anspruch auf Finderlohn. Aus erzieherischen Gründen würde ich auf abgeben bestehen:

Natürlich abgeben, sonst ist es Funduntershclagung.

Nach dem Gesetz muss man alles über 10,-- € bei der Polizei oder dem Fundbüro abgeben, hat dann aber das Recht auf 5 % Finderlohn ( ab 500 € 3 %). Meldet sich innerhalb von einem halben Jahr kein Verlierer, gehört das Geld dem Finder.

Abgeben, ich hab erst letzte Woche einen verloren ;-) so ein Quatsch - kann doch eh keiner nachweisen, ob er ihn "verloren" hat

Was möchtest Du wissen?