450€-Nebenjob und bezahltes Praktikum - Geht das?

1 Antwort

Gefährdet bezahltes Praktikum den Erhalt von Kindergeld?

Hallo :) Eine meiner Freundinnen möchte ein bezahltes Praktikum machen und hat auch schon ein Angebot. Sie würde dort Vollzeit arbeiten für 2 Monate in den Semesterferien. Kann es sein, dass man kein Kindergeld mehr bekommt, wenn man in diesem Praktikum zu viel verdient. Es gibt doch eine Verdienstoberenze für Studenten von 8004 Euro pro Jahr. Wird ein Praktikum dabei mit eingerechnet? Danke :)

...zur Frage

Steuererklärungspflicht

Hallo folgende Konstellationen:

Ein Student, macht ein bezahltes Praktikum und arbeitet noch nebenbei. Praktikum 40Std./Woche 6 Monate lang, Nebentätigkeit 4Std./Woche 12 Monate lang. Insgesamt

  1. unter
  2. über

dem Grundfreibetrag im Jahr.

Fragen:

Ist man als Student in diesen Fällen zur Abgabe einer Steuererklärung verpflichtet?

Wenn ja, was ist die Konsequenz wenn man es zu spät macht und eigentlich mit einer erstattung gerechnet hat?

Wenn nein, wieviel Jahre später kann man immer noch eine Steuererklärung freiwillig abgeben?

Gab es in den letzten Jahren gesetzliche Änderungen diesbezüglich?

Vielen Dank!

...zur Frage

Praktikum im Ausland - Muss ich Steuern zahlen?

Ich beginne dieses Jahr ein Praktikum in Belgien. Muss ich mein Einkommen versteuern? Wer kennt sich mit dem Belgischen Steuerrecht aus?

...zur Frage

Zählt mein Minijob-Einkommen zum Grundfreibetrag?

Ich würde gern wissen, ob mein bisher verdientes Einkommen aus meinem Minijob zum Grundfreibetrag zählt!

Und zwar habe ich dieses Jahr vom Januar bis Ende Mai im Rahmen meiner Schulausbildung (Fachoberschule) ein Praktikum verrichtet und ein monatliches Gehalt i.H.v. 300€ pro Monat bekommen. Der Vertrag dort läuft am 31. Mai aus. Auf den Lohnabrechnungen wird das Praktikum verständlicherweise als geringfügige Beschäftigung bezeichnet; Das Feld "Steuerklasse" ist frei, d.h. es wurde wohl pauschal vom AG versteuert (habe ich das richtig augefasst?).

Was genau zum Grundfreibetrag gehört, habe ich nicht ganz verstanden. Lediglich, dass der Grundfreibetrag für 2016 bei €8.652,00 liegt. Für mich wäre relevant, ob mein Einkommen vom Minijob (also 5x 300€ = 1200€) auch dazu zählt, und ich für das laufende Jahr demnach "nur" noch €7.152,00 verdienen dürfte? Ich möchte nämlich einen Ferienjob ausüben und würde dort etwa 7000€ verdienen, möchte aber nicht riskieren, dass meine Mutter kein Kindergeld bekommt, nur weil ich mehr als €8.652,00 verdient habe.

...zur Frage

Wenn ich ein halbes Jahr ein bezahltes Praktikum in England mache und das andere halbe Jahr in Deutschland einen 450,- Job habe, wo bin ich steuerpflichtig?

Für die Zeit in England werde ich ein Zimmer mieten, währenddessen meine Wohnung in Deutschland untervermieten. Bei dem Praktikum werde ich in den 6 Monaten knapp unter dem englischen Grundfreibetrag für ein ganzes Jahr bleiben. Das andere halbe Jahr werde ich in Deutschland einen 450,-€ Job haben. Insgesamt komme ich dann aber natürlich über die Grundfreibeträge beider Länder....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?