<450€ als Überweisung erhalten bei BAföG?

1 Antwort

Wenn Du eine Einnahme hast, dann wird sie auf den Freibetrag für Hinzuverdienste angerechnet. Das sind für BaföG-Empfänger maximal 5400,-- EUR pro Jahr oder, wenn Du einem Minijob neben dem Studium nachgehst, 450,-- EUR pro Monat. So lange Deine Einnahmen neben dem BaföG sich in diesem Rahmen bewegen, gibt es kein Problem.

Was möchtest Du wissen?