35 estg bei gmbh?

1 Antwort

ES ist doch enttäuschend, dass man in Deutschland inzwischen einen UniAbschluss ohne Kenntnisse über Groß- und Kleinschreibung erreichen will.

Ebenso, dass die Frager erwarten, dass sich Leute mit solchen lieblos geschriebenen Fragen befassen und mit Engagement beantworten.

Kleiner Tipp zur Lösung, wenn man sich schon mal ausführlich mit § 32 d befasst hat, sollte man die Lösung kennen.

31

Deswegen hab ich nach "wichtige frage" aufgehört zu lesen.

3
67
@EnnoWarMal

Habe ich mir gedacht und mir erlaubt heute mal "den Enno zu geben."

1
1

oh man, man kann es auch übertreiben, habe die frage um 1 uhr nachts gestellt. sorry das ich da nicht auf die rechtschreibung geachtet habe. man hat die frage auch so verstanden. hat auch nichts mit lieblos zu tun, es gibt leute die auch mal in panik geraten können, aber egal von menschlichkeit habt ihr wohl keine ahnung..

0
41
@nima1122

Die Ausrede, 1 Uhr nachts, kann als Grund nicht stimmen ?

Sieh deinen Kommentar soeben an !

3

Referat über GmbH Gründung - Unterschied GmbH Gründungszweck und Gesellschaftszweck??

Ich muss einer Frage beantworten und bin mir nicht sicher worauf sie Abzielt und ob es da einen unterschied gibt... ...Also: "für welche Zwecke kann man eine GmbH gründen?" Zielt diese Frage auf den Gesellschaftszweck ab? weil dieser muss ja wirtschaftlicher Natur sein... ...oder bezieht sich die Frage einfach nur auf § 1 des GmbHG also dass eine GmbH zu jedem zulässigen Zweck gegründet werden darf??

Danke

...zur Frage

Stimmt es dass man Gewinn aus Aktien über eine GmbH Neuanmeldung günstiger versteuern kann?

Hallo, kann man Gewinne aus Aktien besser versteuern wenn man eine GmbH anmeldet und den Gewinn über die GmbH bezieht? Was ich da gesehen hab hat sich alles ganz gut angehört, aber eigentlich zu gut um wahr zu sein. Ich mein wenn man so viel Geld sparen würde wenn man eine GmbH eröffnet, warum machen dann nicht alle Anleger eine GmbH auf? Wo ist der Hacken?

...zur Frage

Habe die Möglichkeit Geschäftsführer einer GmbH zu werden. Sollte ich vorher die Bilanz prüfen ?

... bevor ich unterschreibe ...

gibt´s eine Checkliste was ich beachten muss ?

Ich bin angesprochen worden als mit Geschäftsführer einer GmbH einen ausscheidenen GF zu ersetzten. Die Firma besteht seit zwei Jahren.

Es gibt eine Invest - GmbH ( nenne Sie mal GMBH1) und die Tochterfirma ( GMBH2 ). Für die GMBH2 soll ich jetzt Geschäftsführer werden.

Meine Frage... 1. sollte ich vorher die Bilanz o.ä. der GmbH2 einsehen ? 2. bekomme ich einen Vertrag der GmbH1 als GF der GmbH2 oder einen Vertrag von der GmbH2 als GF der GmbH2. ( Hintergrund.... die Tochterfirma könnte ja eher Probleme haben ) 3. Habe leider keine Checkliste gefunden wie z.B. 3.1 ist eine Versicherung notwendig, mit welchen Kosten darf ich da rechnen 4. ... bei einem Umsatz von ca. 3-4 Mio€ und 50 Mitarbeitern, gibt´s da ein "übliches Gehaltsfenster" ... da ich ja auch ggf. zusätzliche Versicherungen berücksichtignn muss.

Die GmbH1 ist ein grosses Unternehmen und die GmbH2 ist ein spezielles Unternehmen (Handwerk).

Danke für Tip´s und Links.

...zur Frage

Kostenoptimiert in UG/GmbH einsteigen?

Eine GmbH im Zustand einer UG würde mich als neuen Gesellschafter durch kostenfreie Abgabe von Anteilen der bestehenden Gesellschafter (z.B. 10-15%) aufnehmen. Ich suche kreative Wege, die damit verbundenen Kosten zu minimieren, da ich ungern eine hohe Schenkungssteuer oder andere Steuern auf die so erhaltenen Anteile heute zahlen möchte. Eine Versteuerung bei Veräußerung ist ok, denn das wird ohnehin erfolgen, da die GmbH-Anteile ja im Wert steigen werden, wenn das Unternehmen zunehmend Projekte abwickelt.

Ideen? :-)

...zur Frage

Garantieerklärung jedes einzelnen Gesellschafters gegenüber Bank bei Darlehen an GmbH üblich?

Eine GmbH will einen Kredit von einer Bank von 100.000 Euro. Kann diese dafür eine Garantieerklärung von jedem einzelnen der 4 Gesellschafter verlangen, dass jeder persönlich die Garantie für die Rückzahlung des Kredits übernimmt?

...zur Frage

Wann muss ein Geldgeber für die Schulden einer GmbH haften?

Gibt es eine Situation, in der der Geldgeber für eine GmbH mithaften muss, wenn diese pleite geht? Ich denke zum Beispiel an einen privaten Kreditgeber, der trotz Zahlungsunfähigkeit den Kredit nicht sofort aufgekündigt hat.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?