3-Monats-Euribor Zinsmethode

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Beide Rechengänge sind nicht korrekt.

Die Zinssätze werden immer "per anno" angegeben, auch wenn die einzelne Verzinsungsperiode 1-, 2-, 3-, 9- oder 12-monatig ist.

Rechnungszinssatz = Euribor plus Marge = 2,5 % p.a.

Nun kann man für eine 3-Monats-Periode nicht einfach den Rechnungszinssatz durch 4 teilen, sondern muss die tatsächlichen Tage in der Zinsperiode zählen und diese durch 360 teilen, also das Jahr mit "365/360 Tagen". Allenfalls bei einer Modellrechnung ohne genaue Wertstellungen rechnet man:

100 x 2,5 % p.a. / 4 x 365/360.

Siehe auch http://de.wikipedia.org/wiki/Euro_Interbank_Offered_Rate

Was möchtest Du wissen?