2 Minijobs mit Gesamtlohn <450€ steuerfrei möglich?

2 Antworten

Ja, das ist möglich, sozialversicherungspflichtig wirst Du erst bei einem Verdienst ab 450,01 €

Yep.

Ausnahme wäre natürlich diie Rentenversicherung. Hier fällt immer ein Beitrag an, wenn man nicht die Befreiung beantragt.

Freiberufler unter 350 €, + Minijob

Bin Hausfrau und gebe seit ein paar Jahren privat Klavierunterricht, Einkommen pro Monat unter 350 €, bin also über meinen Mann krankenversichert. Bin nicht als Freiberufler registriert. Jetzt habe ich die Absicht zusätzlich noch einen Minijob anzunehmen. Soviel ich weiß, kann man nicht zwei Minijobs haben, ohne dass einer über Lohnsteuerkarte läuft. Der neue Arbeitgeber hat sicher kein Interesse, mehr Sozialversicherung zu bezahlen als nötig ist. Wie muss ich die Einkünfte durch den Klavierunterricht jetzt behandeln?

...zur Frage

Minijob neben Haupttätigkeit und Honorartätigkeit möglich?

Ich habe einen festen Job, mit dem ich Krankenversicherung etc bezahle und angemeldet bin und arbeite nebenbei alle 2-3 Monate auf Honorarbasis. Jetzt würde ich gerne zusätzlich einen Minijob auf 450€-Basis annehmen... geht das überhaupt? Ist dieser dann noch steuerfrei oder kommen sich Honorartätigkeit und Minijob in die Quere?

...zur Frage

Rente & Betriebsrente: wirkt da ein 450-Euro-Job steuerschädlich?

Ich (63 J) bekomme seit August diesen Jahres vorzeitige Rente für Langzeitvericherte. Zusätzlich bekomme ich von einem früheren Arbeitsverhältnis Betriebsrente und zusätzlich von meinem letzten Arbeitgeber eine kleine betriebliche Altersversorgung. Ich hätte jetzt die Möglichkeit einen 450 Euro Job anzunehmen. Beim ausfüllen des Personalbogens bin ich dann über die Frage gestolpert, ob ich eine Betriebsrente zu meiner normalen Altersrente beziehe? Bisher dachte ich immer das ich jederzeit ohne Abzüge einen solchen Minijob annehmen kann. Ist das so, oder muss ich dann bei der Steuererklärung die Einnahmen eines Minijobs mitgegeben und wird dann alles zusammen nachversteuert? Ich hab schon im Netz rechenzeit, aber leider keinen Hinweis gefunden. Es wäre nett, wenn mir hier jemand helfen könnte.

...zur Frage

Zwei Minijobs aber nur 450 Euro, was ist zu beachten ?

Lieber Fachleute, ich habe da wieder eine Frage mit der Bitte um sachdienliche Antworten.

Frage 1: Ist es möglich 2 Minijobs (geringfügige Beschäftigung) anzumelden/zu haben, die jedoch in der Summe nicht mehr als 450 Euro/Monat bringen ohne das man aus der "Pauschalbesteuerung" herausfällt ?. (Also Minijob bei Arbeitgeber 1 soll 300 Euro/Monat bringen und Minijob 2 soll 150 Euro/Monat bringen. Ist das es möglich 2 Minijobs anzumelden ?).

...zur Frage

Kleingewerbe bei 450€?

Ich verdiene monatlich um die 400€ durch einen Minijob und zusätzlich arbeite ich als Hobbyfotograf. Ein Freund meinte ich sollte ein Kleingewerbe anmelden, welche Kosten und Aufgaben würden da auf mich zukommen? Ich bin momentan noch mit meinen Eltern versichert, da das bei max. 450€ monatlich bis 25 Jahre geht, würde das weiterhin möglich sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?