2 erwachsene und ein kind über hartz4 wie hoch darf die miete max. sein

3 Antworten

Die Kosten der Unterkunft richten sich nach dem Ort udn dem dortigen Preisniveau. die ca. 60 qm können in München nicht unter 700 Euro zu haben sein udn in MeckPom auf dem flaschen Land schon für 400,-.

Die Werte hat das jeweilige Jobcenter.

Zusätzlich zu erwähnen ist noch, dass die ARGE dir mindestens 6 Monate die Miete zahlt, egal wie hoch (es sei denn, sie ist sittenwidrig - heißt z.B. dein Bruder vermietet dir 50 qm für 1000 EUR). Sollte die Miete der ARGE/dem Jobcenter zu hoch sein, wird man dich zum Umzug auffordern und dir den Umzug finanzieren müssen!!!

ich glaube die Infos auf dieser Homepage helfen weiter :http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/53659697cb0a45801.php

Was möchtest Du wissen?