2 Aushilfsjobs auf 400€ Basis, was bleibt übrig ?

2 Antworten

Das geht schief, denn zwei Jobs nach der 400,- Euro Regel dürfen sich nur auf insgesamt 400,- ergänzen.

Das wird nach der Meldung bei der Knappschaft festgestellt.

Wenn ich Dir raten darf, Du solltest schnellstmöglichst Deine beiden Arbeitgeber informieren, denn man darf nur einen 400-Euro-Job haben, hat jemand zwei, werden beide zugleich versicherungspflichtig. Günstig wäre es, wenn Du in einem z. B. 500 Euro hast, dann wäre das eine versicherungspflichtiger Job und dann könntest Du wiederum einen 400-Euro-Job dazu haben. Die Sache wird aufkommen, da die Arbeitgeber Pauschalbeiträge (für Kranken- und Rentenversicherung) an die Knappschaft zahlen müssen und diese Zahlungen werden abgeglichen, es kann zwar ein Jahr dauern, aber dann kommt es auf und Deine Arbeitgeber werden nachzahlen müssen und falls Du bei der Einstellung falsche Angaben gemacht hast, werden die Arbeitgeber auch auf Dich zurückgreifen wollen. Bei 400EuroJob mit Steuerkarte dürften keine Steuern abgezogen werden. Außerdem wäre auch die Pauschalversteuerung mit 2 % durch den Chef möglich.

Hauptjob Klasse 4 + 400 € Job + Job auf Klasse 6

Hallo zusammen,

ich arbeite Hauptberuflich als Mediengestalter und bin auf der Klasse 4, weil meine Frau ungefähr gleich verdient wie ich. Dann hab ich einen 400 € Job im Regalservice morgens und dann hab ich noch einen Job im Sicherheitsdienst auf der Klasse 6, da verdien ich ungefähr zw. 300 - 400 €, da wird mir immer eine pauschal Steuer von ca. 20 € abgezogen. Ich hab immer gedacht das auf der 6 immer so viel abgezogen wird??? Viele sagen das, dass erst beim Ausgleich kommt und ich dann alles zusammen nachzahlen darf !!?? Meine Fragen muss ich wirklich jetzt beim Ausgleich alles nachbezahlen?? Warum ziehen die das nicht gleich ab bei der 6?? Also ohne Klasse 6 haben wir immer so zw. 400-600 rausbekommen. Bitte helft mir weiss nicht weiter soll ich das lieber lassen mit dem 2 NJ?? Vielen Dank im voraus LG Patrik

...zur Frage

Wie viel Jobs können über die Lohnsteuerkarte laufen?

Kann ich nur einen Job über die Lohnsteuerkarte laufen lassen oder gibt es keine Begrenzung? Ich bin kurz davor, den zweiten Job anzunehmen. Leider geht das nicht auf 400-Euro-Basis.

...zur Frage

Was bleibt übrig beim 400 Euro Job?

Wenn ich einen 400 Euro Job annehme, wird mir dann das Geld eigentlich komplett ausgezahlt, oder habe ich davon noch Abzüge?

...zur Frage

kurzfristige Beschäftigung + 400€ Basis + Student

Hallo,

ich bin Studentin, arbeite auf 400€ Basis (monatlich bekomme ich genau 400€ für 36h). Ich möchte gerne noch eine kurzfristige Beschätigung ausüben (1Tag a 9h, 108€ verdienst)

Steuerfreibetrag liegt ja bei 8130€. Ich lieg da derzeit noch drunter, und möchte ihn auch nicht überschreiten bis zum Jahresende.

Wenn ich meine Lohnsteuerkarte bei dem kurzfristigen Job abgebe, werde ich dann pauschal besteuert oder nicht? Darf ich überhaupt bei zwei Jobs auch Lohnsteuerkarte arbeiten? Kann ich, falls ich pauschal besteuert werden, das Geld durch meine Steuererklärung komplett zurück bekommen solange ich unter dem Freibetrag bleibe?

Frage über Fragen :/ Danke für euere Hilfe.

Marlen

...zur Frage

Werkstudent + Minjobber

Hallo, welche Abgaben muss ein Werkstudent leisten, der teilzeit arbeitet ( 20St.wöchentlich), wenn er einen mini Job ( 400 Basis) aufnehmen würde? Danke im Vorraus

...zur Frage

800 € Praktikum + 400 € Job --> Sozialversicherung? Steuer?

Ich werde ab Februar ein 6 monatiges Praktikum (Zwischenpraktikum der FH) (39 Stundenwoche) , das mit 800€ entlohnt wird absovieren. Ich bin 24 Jahre alt, noch familienversichert. Zusätzlich würde ich gerne in meinem alten Betrieb Samstags arbeiten. Weiß jemand wie es mit Versicherungsabgaben und Steuern aussieht? Bleibt mir dann überhaupt was übrig von den zusätzlichen 400 € ? Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?