18m hoher Baum behindert Garagenbau auf Grundstückgrenze

1 Antwort

Man hat ein Recht darauf, dass die Wurzeln eines benachbarten Baumes das eigene Grundstück nicht übermäßig durchwuchern. Wenn es nicht mehr möglich ist, eine Garage zu bauen, dürfte das Grundstück jedoch stark durchwuchert sein. Dennoch gibt es verschiedene Möglichkeiten. Entweder die Wurzeln müssen gekappt und ausgegraben werden und wenn der Baum dann abstirbt, muss er gefällt werden oder der Baum gilt als erhaltenswert, was die Fällung des Baumes erschweren könnte. Wende dich dabei an das Bauamt deiner Stadt, die werden die Lage dann richtig beurteilen.

Was möchtest Du wissen?