150 Punkte im Forex Handel

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hmm, ich verstehe die Frage nicht ganz.

Beobachtest Du Bewegungen ohne Daten im Wirtschaftskalender ?

Dann gibt es zwei Möglchkeiten :

  1. Kalender unvollständig

  2. Marktteilnehmer dreht große Position, gerade weil keine Daten "lauern" und die Liquidität groß ist.

Kann beides vorkommen.

Ansonsten gilt : Forex ist sicher mit das Teuerste was es gibt, weil einfach die Beträge so abnorm groß sind ( und ständig wachsen ) und immer mehr hektische Zocker unterwegs sind. Wer nicht genug Glück oder ausreichend tiefe Taschen hat, muss sich halt ne andere Spielwiese suchen.

Wenn Du etwas anderes meinst, gerne detailierter zurückfragen.

Was möchtest Du wissen?