100%ig BAB?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Lies mal da nach, dann kommt wahrscheinlich schnell die Erkenntnis, dass die Voraussetzungen bei Dir nicht erfüllt sind, denn ein Auszug von zuhause wegen Volljährigkeit oder Unstimmigkeiten mit den Eltern reicht für diese Unterstützung nicht aus. In der Zeit der ersten Ausbildung sind auch noch Deine Eltern der erste Ansprechpartner für Unterhalt.

secmv18 03.06.2013, 11:41

Na gut .. hat mich nur gewundert, da meine Schwester auch mit 18 ausgezogen ist und dann BAB bekommen hat. Also werde ich mich wohl selbst drum kümmern ;)

0

Ob Du Berufsausbildungsbeihilfe (BAB) überhaupt bekommst, hängt von verschiedenen Voraussetzungen ab. Am besten Du erkundigst Dich bei Deiner örtlich zuständigen Agentur für Arbeit, denn das ist Deine erste Ansprechpartnerin.

Was möchtest Du wissen?