100% Erwerbsminderungsrente und Minijob 2x 2Std./Woche?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo aldia,

Sie schreiben:

100% Erwerbsminderungsrente und Minijob 2x 2Std./Woche?

Ich bekomme seit 2014 eine EWMR 100% wg. psych. Probleme. Seit 1.7.2017 unbefristet.

Antwort:

In der DRV-Literatur gibt es keine 100% Erwerbsminderungsrente!

Es gibt eine volle Erwerbsminderungsrente und es gibt eine teilweise Erwerbsminderungsrente!

Bei der vollen Erwerbsminderungsrente dürfen Sie seit 1.7.2017 pro Jahr bis 6.300 Euro Brutto hinzuverdienen, müßen aber penibel darauf achten, daß Ihre Arbeitszeit pro Arbeitstag unter 3 Stunden bleibt!

Dies muß an Hand Ihres Arbeitsvertrages für die DRV nachvollziehbar sein, denn Sie müßen jede Änderung in Ihren persönlichen Verhältnissen unverzüglich bei Ihrer zuständigen DRV anzeigen!

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Rheinland/de/Inhalt/5_Services/05_Fachinformationen/00_rundschreiben_/2017/1_2017_down_anl_4.pdf?__blob=publicationFile&v=2

http://www.uni-regensburg.de/universitaet/schwerbehindertenvertretung/medien/flexirente_das_ist_neu_fuer_sie.pdf

===

Bitte beachten Sie in Ihrem eigenen Interesse:

Auch eine unbefristet bewilligte Erwerbsminderungsrente ist kein Freibrief für alle Ewigkeiten, sondern die DRV kann jederzeit erneute Gesundheits-/Leistungsprüfungen anordnen!

Aus diesem Grund sind Sie gut beraten, wenn Sie auch während des Rentenbezugs regelmäßig zumindest Ihren Hausarzt aufsuchen, damit Sie jederzeit plausibel nachweisen können, daß Ihre leistungsmindernden, gesundheitlichen Gebrechen weiterhin vorhanden sind!

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Geusndheit

Konrad

Du darfst sogar 2,5 h pro Tag arbeiten und das 5 mal in der Woche. Verdienen darfst du 6300€ pro jahr. Da hat die Dame von der DRV dir Unsinn erzählt

Was möchtest Du wissen?