Steht der Anspruch auf Kinderfreibetrag zu, wenn das Kind im Ausland 2009 geboren und die ersten Jahre im Ausland (Drittld) bei der Mutter aufgewachsen ist?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Einen Kinderfreibetrag gibt es nur in Zusammenhang mit dem Kindergeld. Dieses gibt es aber nur selten, wenn das Kind im Ausland lebt.

Hier hätte man etwas per "Unterhaltsleistungen" machen können, das muss aber entsprechend belegt sein, man wird das im Nachhinein nicht mehr schaffen.

Für die Zeit ab 2014 sieht das dann anders aus, dann sind gemeinsame Veranlagung und Kindergeld/-Freibetrag drin.

Was möchtest Du wissen?