mein mann hat 4 kinder aus erster ehe u ich habe ein kind aus erster ehe - was erbt meine kind wenn ich sterbe?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

1/2 DEiner Hinterlassenschaften.

DEin Ehemann erbt 1/2 gem. §§ 1371 + 1931 BGB, DEin Kind die andere Hälfte gem. § 1924 BGB.

Durch ein Testament könntest Du einen von beiden auf den Pflichtteil setzen in dem Du den anderen als Alleinerben einsetzt.

Je nach dem, wie Dein Vermögen zusammen gesetzt ist und wie die sich verstehen, kann ein Testament ohnehin eine gute Lösung sein, denn dann müssen sich die beiden nicht über die Art einigen, wie geteilt werden soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?