Ist es richtig,daß die Witwenrente der Knappschaft durch die nicht verminderte Unfallwitwenrente der BG RCI gekürzt wird?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Einkommensanrechnung wird zuerst bei der Unfallwitwenrente durchgeführt.

Nur wenn durch die Einkommensantechnung keine Unfallwitwenrente gezahlt wird, wird der Rest des zu berücksichtigenden Einkommens von der Witwenrente der Deutschen Rentenversicherung abgezogen.

Bei der Berechnung der Rente der Deutschen Rentenversicherung, wird die ungekürzte Unfallwitwenrente angerechnet.

Das wäre schon zu Lebzeiten des Verstorbenen so gewesen, wenn er eine Unfall- und eine gesetzliche Rente bekommen hätte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?