Antrag auf Erwerbsminderungsrente, wann erhalte ich Pension

4 Antworten

Vielleicht hilft Dir der Bericht weiter:

Beamte auf Lebenszeit werden bei Dienstunfähigkeit in den vorzeitigen Ruhestand versetzt. Den Anspruch auf Ruhegehalt bei Dienstunfähigkeit infolge einer Dienstbeschädigung erwerben sie nach einer Dienstzeit von mindestens fünf Jahren.

Beamte auf Widerruf und Beamte auf Probe werden bei Dienstunfähigkeit ohne Versorgung aus dem Beamtenverhältnis entlassen und in der gesetzlichen Rentenversicherung nachversichert. Erst dort wird dann geprüft, inwieweit eine Rente wegen Erwerbsminderung geleistet wird. In der Regel ist die allgemeine Wartezeit von fünf Jahren nicht erfüllt.

Weiter hier: http://www.richter-kaaden.de/blog/2011/05/25/dienstunfahigkeit-von-beamten/

Hallo,

nach 8 Jahren gehe ich von einer Beamtin auf Lebenszeit aus. Da gibt es keine EM-Rente, sondern ggf.eine Pension wg. Dienstunfähigkeit.

Wo wurde denn der Antrag auf EM-Rente gestellt ? Die Rentenversicherung ist nicht mehr zuständig, wenn seit 2004 keine Beiträge mehr gezahlt wurden.

Viel Glück

Barmer

Erwerbsminderungsrente wegen Depression vor 1961 geboren?

ich bin seit 5 Monaten Arbeitsunfähig (Zusammenbruch auf Arbeit)wegen Depression , Angststörungen u Anpassungsstörung und mache gerade eine Psychosomatische -Therapie ,ich bin vollständig überfordert. Ich bin Vollzeit- berufstätig ( 40 Arbeitsjahre) und schaffe dies nicht mehr,ich wollte jetzt eine Erwerbsunfähikeitsrente beantragen,bin mir jedoch nicht Schlüssig ,ob meine Krankheit anerkannt wird. Seit 10 Jahren bin ich in Nervervenärztlicher Behandlung,zwei mal war ich in der Psychosomatischen REHA. Wer kann mir weiterhelfen

...zur Frage

alg1 bezug trotz antrag auf erwerbsminderungsrente und krankschreibung?

Hallo, bin seit einem halben Jahr ausgesteuert und beziehe Alg1. Seit 2 Wochen bin ich krank geschrieben und möchte einen Antrag auf Erwerbsminderungs-Rente stellen. Bekomme ich weiterhin Alg1, wenn ich krank bin oder muss ich mich gesund schreiben lassen, damit ich verfügbar bin, obwohl ich nicht dazu in der Lage bin. Gruß Steinboeckchen

...zur Frage

Ich fühl mich auf Dauer schon zu krank um zu arbeiten- wie kann ich Erwerbsminderungsrente kriegen?

Ich glaube, das wird nicht besser-ich fühl mich schon seit Monaten zu schwach um wirklich gute Arbeit leisten zu können-eine lange Geschichte...Wie kann ich vorgehen, um die gesetzl. Erwerbsminderungsrente zu erhalten-wer hilft mir hierzu weiter?

...zur Frage

Vorversicherungszeiten seinen nicht erfüllt

Beziehe seit 2004 eine teilweise Erwerbsminderungsrente, welche im September 2013 auf Antrag in eine volle Erwerbsminderungsrente umgewandelt wurde. Die Krankenkasse teilte mir nun mit, dass ich die Vorversicherungszeiten für die KVdR nicht erfüllen würde, da sie den Rentenantrag von 2004 zu Grunde legen würden. Ich habe aber von 2004 bis 2013 weiterhin als Mitglied in der gesetzlichen Krankenkasse pflichtversichert Beiträge bezahlt und habe auch von der teilweisen Erwerbsminderungsrente Krankenkassenbeiträge an die gesetzliche Krankenkasse abgeführt. Dürfen diese 9 Jahre einfach unberücksichtigt bleiben?

...zur Frage

Mein Ital. Arbeitgeber hat im Jahren 2015 meine ital. einmalige Betriebsrente (TFR) in Italien versteuern lassen, obwohl ich seit 01.11.2014 meine Steuererk?

Im Jahren 2015 habe ich meine ital. Betriebsrente in einem einmaligen Betrag nach Deutschland ausgezahlt bekommen. Der Betrag wurde in Italien versteuert, obwohl ich nur in Deutschland unbeschränkt steuerpflichtig bin. Um meine Auszahlung der Betriebsrente beim deutschen Finanzamt zu melden und um die doppelte Versteurung zu vermeiden, habe in Italien zuerst die Rückerstattung der ital. Steuer beantragt. Der Antrag läuft noch. Frage: Wie und wann kann ich diese ausländische Auszahlung beim deutschen Finanzamt erklären? Vielen Dank für Ihre Mitteilung. Mit freundlichen Grüßen. P.s.: wohne und arbeite in Deutschland seit 1980 ununterbrochen.

...zur Frage

habe schwere diffusionsstörungen und mein rentenantrag wurde zum 2.mal abgelehnt

ich weiß nicht mehr weiter. ich leide seit knapp 2 Jahren an schweren Diddusionsstörungen, COPD und einer Herzinsuffizienz. 08/2011 habe ich einen Antrag auf Erwebsminderungsrente gestellt. Das erste mal wurde dieser im Dezember 2011 abgelehnt. Dann bin ich in den Widerspruch gegangen und nun wurde dieser wieder abgelehnt. Was kann ich tun? Bin seelisch am Ende

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?