----ortsabwesenheit wie beantragen--

3 Antworten

na eben einen kurzen brief schrieben, eventuell mit kopie der Mail, oder welche Nachricht kam.

Ggf. kann man ja attest mitbringen zur Bestätigung der Krankheit.

Noch ein kleiner Tipp am Rande, nicht bös gemeint :

Diesen Antrag dann aber mit Interpunktion verfassen - macht sich beim Lesen ganz einfach besser. Groß-und Kleinschreibung wären ebenfalls von Vorteil.

Ein korrekt verfasster Brief wirkt schon rein optisch seriös und optimiert möglicherweise eure Erfolgschancen beim Bearbeiter.

K.

Dazu gibt es ein Formular, was man entweder selber ausfüllen oder vom Arbeitsvermittler ausfüllen lassen.

Der Antrag auf Ortsabwesenheit sollte spätestens 14 Tage vorher gestellt werden

Hartz IV Erbe

Hallo

Ich hoffe dass ich hier richtig poste.

Durch den Tod meiner Mutter habe ich geerbt. Da meine Schwester zu Lebzeiten und auch nach dem Todesfall dieKonten verwaltet hat macht sie jetzt auch die Meldung für das Finanzamt. Weil ich gelesen habe,dass es unbedingt wichtig ist dies dem Jobcenter zu melden, habe ich eine vorläufige Berechnung der Anwältin meiner Schwester an das Jocenter gesandt. Es sind voraussichtlich euro 10750 Gestern kam ein Schreiben mit einer vorläufigen Einstellung meines HartzIV und einer Anhörung. Die Zahlung der Erbsumme wird voraussichtlich je nachdem,wie das Finanzamt arbeitet,in 3 Wochen überwiesen

Hierzu meine Frage, 1.Dürfen sie mir einfach die Leitung einstellen... 2.Ich erhalte monatlich jetzt vom Jocenter 567 Euro. Wird das Erbe ,die 10750 durch diesen Betrag geteilt??

Dann müsste ich ja 1 Jahr mit diesem Betrag auskommen müssen 12 Monate. Wird dies als quasi Beschäftigung angesehen ??

Hinzu kommt eine Eigentumswohnung,die zur Hälfte meiner Schwester und zur Hälfte mir gehört. Diese ist zur Zeit vermietet und es wird nicht so leicht sein diese zu verkaufen. Man hat mich aufgefordert den Wert der Wohnung zu nennen. Sollte ich dies jetzt schon angeben oder erst,wenn die Wohnung verkauft ist?? Möchte nicht nochmal so auf die Nase fallen,wie jetzt. Erschaft gemeldet ,habe bis jetzt keine Erbzahlung. .kein Geld vom Jobcenter, weiss gar nicht,wie ich alles bezahlen soll Darf das Jocenter mir eine Verkaufsfrist nennen?? eine Kur in der Bearbeitung,weil ich sehr krank bin,in ja ab dem 1.9 auch nicht mehr versichert.... Es steigt Panik in mir auf......

Ich kann keinen Gutachter bezahlen,ein Makler hat uns mitgeteilt,dass sie nicht mehr als Euro 84 ooo wert ist. In Verbindung zu meiner obigen Frage möchte ich gerne wissen,o ,wenn der Verkauf sich hinziehen sollte,da die Mieter klagen wollen,da meine Schwester ihnen ein langes Wohnrecht zugesagt hat, sollte ein Jahr vergangen sein,in denen ich mit den 10750 Euro ausgekommen ,muss ich ja HartzIV neu beantragen,gilt dann die vielleicht noch nicht verkaufte Wohnung als Einkommen oder Vermögen??

Falls es ein wenig konfus geschrieben ist bitte ich um Nachsicht,die Aufregung fordert ihren Tribut. Danke für´s Zuhören und eventuelle Antworten.

cris

...zur Frage

kein kindergeld , zahlt jobcenter das fehlende geld ?

die Familienkasse strich das Kindergeld für meine Tochter (21 Jahre) , weil keine Bewerbungsbemühungen bei der Familienkasse vorlagen . Sie hatte sich beim Jobcenter gemeldet und versäumt nach drei Monaten zu erneuern . Somit unterstellte man ihr ein Versäumnis der Meldepflicht . Wir schickten Bewerbungsbemühungen zur Familenkasse .... das langte aber wohl dort nicht ...man verlangte noch dies Schreiben ..jenes Schreiben ....und so vertrödelte die zeit ....Alle Unterlagen bekam die Familienkasse von uns . Das Jobcenter rechnet weiter das Kindergald an ..da in den Briefen der Familienkassse immer stand " ...Zahlung ist noch nicht endgültig entschieden..." Ausbildung gefunden und der Familenkasse mitgeteilt :-) . Seitdem ist Funkstille .... was nun ? Können wir das Nichtgezahlte Geld der Familenkassse vom Jobcenter nachträglich verlangen ? Sie berechneten es ja als Einkommen ... Das Geld fehlt ..das ist wohl klar ...das Konto ist im Minus dadurch ! Und wie belegen wir das kein Geld gezahlt wurde ..die Familenkasse hat keinen Bescheid geschickt & schweigt sich ja nun aus ... Danke für eine Antwort :-) !!


...zur Frage

Betriebsrente wo beantragen?

Hallo - ich habe ein paar fragen zur betriebsrente, an wenn wendet man sich, wenn man selbige Kapitalisieren möchte , Arbeitgeber? - und ist dies in jedem fall nur ab dem 60. lebensjahr möglich oder von vertrag zu vertrag unterschiedlich?

Es geht um meine mutter, die BR möchte sie falls möglich auf einen schlag auszahlen, dass arbeitsverhältnis besteht schon 14 jahre lang nicht mehr, die alten papiere sind alle verloren - sie hatte wohl in einem schreiben kurz nach entlassung ein angebot zur auszahlung der BR bekommen.

Auch geht es um einen relativ kleinen betrag 15 jahre a 80 DM - wird das Jobcenter (Hartz4) eine mögliche auszahlung als einkommen berechen, da es ja einen bestimmten freibetrag gibt und das ersparte beträgt momentan 0 €

...zur Frage

Jobcenter Probleme!

Schon wieder ist ein Brief vom Arbeitsamt ins Haus gekommen vor 30 Minuten. Nun möchte der Herr der Arge eine Haushaltsbescheinigung von Mutter ( Einwohnermeldeamt) haben . Habe im Internet nachgelesen das das Amt damit vermutet mit mehreren Leuten in einer Bedarfsgemeinschaft zu leben. Ich verstehe die Welt nicht mehr!!! Ich führe hiermit nochmals auf um was es sich handelt: Einfamilienhaus 100qm insgesamt mit Garten ,Keller etc... in ein 2 Familienhaus.Das heißt Wir mein Mann und Ich wohnen unten auf 40qm und meine Mutter oben auf 38qm ( Schlafzimmer,Wohn und Küchenecke,Bad) mit eigener abgeschlossener Wohnungstür. Wenn ich nach dem 1.04 nun zum Einwohnermeldeamt gehe und diesen Schein für meine Mutter beantrage ( krank zur Zeit) erkennt man doch daraus das Wir auch in diesem Haus mit gleicher Anschrift wohnen.Oder wie ist das gemeint? Warum macht dieser Mensch von der Arge solche Probleme uns? Als Konsequenz daraus steht auf dem Schreiben das er vermutet das Sie in einer Bedarfsgemeinschaft lebt und somit Ich als Tochter bzw.Wir mein Mann und Ich für meine Mutter aufkommen müssen und Sie kein Geld vom Jobcenter bekommt.Darf der das????? Ich selbst habe nur ein 400€Job. Bitte dringend um Hilfe!!!!!!!Dankeschön

...zur Frage

Grundsicherung wegen niedriger Rente. Ist Ortsabwesenheit erlaubt?

Ist Ortsabwesenheit oder sogar Wohnsitz im Ausland bei Grundsicherung für Rentner erlaubt? Vielen Dank!

...zur Frage

Freundin dazugezogen nur 380€ zum leben?

Guten Abend User,

Habe ein Problem mit dem Amt seit Monaten.

Es geht darum. Ab den 19.02.2015 bekomme ich Hartz4 und habe eine eigene Wohnung, die auch vom Amt bezahlt wurde. Am 25.2.2015 ist meine Freundin dazu gezogen, habe die jedoch nicht in der BG angemedelt, da wir ein Schreiben brauchten vom Jugendamt, das sie ausziehen muss. (was wir erst am 29.09.2015 erhalten haben.) Am 29.09.2015 haben wir das, dem JobCenter gebeichtet, das meine Freundin schon swit Monaten bei mir wohnt und die haben daraufhin alle Zahlungen gestrichen.

Kurz dannach wurde ich eingeladen und habe mich dazu geäußert. Nun bekommt meine Freundin ALG2, jedoch möchten die Ihr die Wohnung nicht bezahlen und fordern von uns fast 1500€, die die Arge uns ebenfalls von dem Geld nimmt, was wir zum leben bekommen + Darlehen(Genos.Anteile).

Uns bleibt am Ende nur noch knapp 380€ zum Leben und die verbieten uns auch mehr als 160€ zu verdienen, bei 450€ Job.

Macht es Sinn nach 6 Monaten zum Amt zu gehen und nach einer gemeinsamen Lösung zu suchen? Wenn ja was könnte ich machen um alles nochmal grade zu biegen.

Von dem Geld zum Leben, was meine Freundin bekommt, bezahlt die Arge die Wohnung. Liebe Grüße und danke im vorraus! DavNag

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?