Mit BTM erwischt und getestet. Warum habe ich keine post erhalten?

1 Antwort

Grundsätzlich kann da immer noch etwas kommen. Warum die Behörden bisher nicht tätig geworden sind, kann ich nicht einschätzen (allgemeine Überlastung, Akte verschlampt wer weiß was sonst...).

Zu deinen letzten beiden Fragen verweise ich mal auf § 3 Abs. 1 StVG:

Erweist sich jemand als ungeeignet oder nicht befähigt zum Führen von Kraftfahrzeugen, so hat ihm die Fahrerlaubnisbehörde die Fahrerlaubnis zu entziehen. Bei einer ausländischen Fahrerlaubnis hat die Entziehung - auch wenn sie nach anderen Vorschriften erfolgt - die Wirkung einer Aberkennung des Rechts, von der Fahrerlaubnis im Inland Gebrauch zu machen.
Woher ich das weiß:Hobby – Hobbyjurist - Grundwissen, garniert mit Recherche

Was möchtest Du wissen?