Kredit - neue und gute Antworten

  • von auxmoney abgelehnt
    Antwort von simellan ·

    Ich glaube, das die mit deiner Schufa nicht zufrieden sind. Aber es gibt ja auch noch andere Anbieter wie bei kreditfee und die findet man ganz leicht bei der google Suche. Ich weiß aus eigener Erfahrung, das man bei vielen Banken schlechte Karten hat, wenn die eigene Schufa nicht so rosig aussieht.

  • Aufwandpauschale bei Kreditanfrage?
    Antwort von Anwaltssohn ·

    Es gibt keine "Aufnahmegebühren" bei Anwälten. Lediglich eine BRAGO-Kostenrichtline. Aber jeder Anwalt kann mit seinem Mandanten ein abweichendes Honorar vereinbaren. Die BRAGO ist also kein "Gesetz" sondern eine Gebührenordnung und Richtlinie. Schau mal unter meinAnwalt.de Da findest du eine Reihe in deine Stadt.

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von Prisana ,

    Ich habe im Sommer letztem Jahr ein Anwalt beauftragt ein Fall betreffend Diebstahl bei der Versicherung zu melden, für die Entschädigung meine Wertsachen. Er hat Fr.400.- für die Aufnahme des Fall und ein Honorar von Fr. 120.- pro Std. verlangt. Anfangs dieses Jahr verlangte er nochmal Fr. 400.- bis 600.- für die weitere Bearbeitung des Falls. Ich könnte kein Geld auf einmal bezahlen, so hat er mir den Fall und alle Unterlage wieder zurück geschickt. Ist das Korekt? 

    Kommentar von Anwaltssohn ,

    Fr = Franken? Also Schweiz?? Wenn du eingewilligt hast, dann hast du ihn engagiert. Schau mal in der Schwiz nach der Gebührenverordnung. Auch dort gibt es Richtwerte. Meiner Meinung nach hat er dich benutzt und hat vor dich wie eine Weihnachtsgans auszunehmen statt dir zu deinem Recht zu verhelfen.

  • bank will geld haben was jetzt?
    Antwort von senior1 ·

    Ich behaupte mal: Es ist in Deutschland nicht möglich, dass ein Hartz 4 Empfänger von einer renommierten Bank einen Kredit erhält. Bei der obigen Story wurde doch einiges verschwiegen. Den Zinssatz würde ich gerne wissen.

  • bank will geld haben was jetzt?
    Antwort von Privatier59 ·

    Selbst ein Kuhsäng vom Planet Melmac weiß, daß man ein Darlehen zurück zahlen muß.

    Insofern ist das von allen dummen Ausreden einer der dümmsten.

    Allerdings frage ich mich, ob denn ein Bankmitarbeiter noch alle Kerzen auf der Torte hat wenn er einem H4-Empfänger auch nur einen Cent Kredit gewährt. Irgendwie ist da der Eindruck, als ob da etwas verschwiegen wird.

  • bank will geld haben was jetzt?
    Antwort von Patrick93 ·

    Also erst einmal muss man einen Kredit immer zurück zahlen. Die Bank verschenkt ja nicht einfach Geld und er muss ja einen Abzahlungsplan mit der Bank ausgemacht haben. Das heißt er hat mit der Bank ausmachen müssen, dass er ihnen das Geld in z.B. 12 Monaten zurück zahlen muss. Ich würde sagen, er telefoniert noch mal mit der Bank und versucht so etwas.
    Aber Banken VERSCHENKEN kein Geld! Bitte nicht denken, dass ein Kredit einem aus allen Sorgen hilf. Den ein Kredit ist nur geliehen.

  • Nießbrauch haben die Eltern-müssen aber Kredit aufnehmen?
    Antwort von hildefeuer ·

    Man fragt sich was so etwas soll? Die Tochter ist dann Eigentümer und darf Steuern und Versicherung und Instandsetzung zahlen. Ihr wollt freiwillig auch größere Instandsetzungen zahlen und dafür Kredit aufnehmen.

    Ob Ihr das dürft, die Frage stellt sich nicht. Vielmehr die Frage ob Ihr einen Kredit bekommt und zu welchen Konditionen.

    Die Tochter kann man nur bedauern. Sie hat ein Objekt an der Backe, das Kosten verursacht und keinen absehbaren Nutzen davon. Ob Ihr später einmal in der Lage seit, größere Reperaturen zu zahlen ist fraglich. Besonders wenn später mal eine Heimaufenthalt oder Krankheit da sind. Dann bestimmen andere über Eure Finanzen und das Haus wird vermietet zur Kostendeckung bei Pflegeheim-Aufenthalt. Jetzt einen Kredit aufzunehmen um an Geld zu kommen und den Gegenwert zu verschenken wird kaum eine Bank mitmachen.

    Ich würde solch eine Vereinbarung ablehnen. Wohnrecht allenfalls gerade wg. der evt. anstehenden Heimkosten. Zumal wenn in Immobilen nichts investiert wird Jahrzehnte lang der Wert und die Verkaufs-Möglichkeiten schnell abnehmen. So etwas wird dann vielfach nach 30 Jahren versteigert für ein Appel und Ei.

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von LittleArrow ,
    Die Tochter kann man nur bedauern. ... Ich würde solch eine Vereinbarung ablehnen.

    Das sehe ich genauso!

  • Aufwandpauschale bei Kreditanfrage?
    Antwort von Anwaltssohn ·

    Wie heisst diese Firma?

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von Prisana ,

    Ich denke es ist normal weil sie sind die Vermittler von den Kreditgeber. Und es läuft ohne Kreditfähigkeit Prüfung. Ihr Name ist Anwaltssohn können Sie mir ein Anwalt, der nicht zu hohe Aufnahmegebühren und Auftrag verlangen? Vielen Dank!

    Kommentar von Anwaltssohn ,

    Schreibe doch den Namen der Firma. Dann sind andere Foristen gewarnt ^^

  • Nießbrauch haben die Eltern-müssen aber Kredit aufnehmen?
    Antwort von Privatier59 ·

    Da Ihr übertragen "wollt" ist der notarielle Vertrag ja offenbar noch nicht abgeschlossen worden.

    Dieser Punkt sollte und muss im notariellen Schenkungsvertrag geregelt werden, inklusive eventueller Sanktionsmöglichkeiten für den Fall, daß die Tochter dann doch nicht bereit sein sollte einer Belastung des Grundstücks mit Grundpfandrechten zuzustimmen.

    Jeder Notar hat in den Formularsammlungen mit Hilfe derer er den Vertrag aufsetzt entsprechende Klauseln, nur fügt nicht jeder Notar solche Klauseln in den Vertrag ein ohne gezielt darauf angesprochen zu werden.

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von Franzl0503 ,

    Eine wichtige Klausel wäre z. B. der Rangvorbehalt für eine Grundschuld (samt Zinsen von z. B. 20 v.H. und fünf v. H. Nebenleistungen) in Höhe der großzügig bemessenen Kosten für Renovierungs- und Sanierungsarbeiten am und im Objekt inl. Außenlagen.,

    Kommentar von LittleArrow ,

    Dann wird sich die Tochter aber noch grau ärgern, wenn sie selber mal eine Grundschuld eintragen lassen will;-) Eine derart verschuldete Immobilie belastet zudem die Bonität der Tochter, wenn sich eine selbstgenutzte Immobilie zulegen will, denn im Zweifel muss sie auch für den elternbedingten Kredit aufkommen.

    Kommentar von Franzl0503 ,

    LittleArrow

    Der Kredit ist zweckgebunden zur Finanzierung der Renovierungskosten zu gewähren. Er dient somit der Werterhaltung/Werterhöhung. Die wohnungs- berechtigten Eltern übernehmen schuldrechtl. den Zins- und Tilgungsdienst.

    M.E.gibt es keine wirtschaftl. bessere Lösung für "Briefmarken".

  • Nießbrauch haben die Eltern-müssen aber Kredit aufnehmen?
    Antwort von wfwbinder ·

    Wie @Andri123 schon richtig schrieb, wenn es mehr ist als ein Anschaffungsdarlehen, so braucht ihr die Unterschrift der Tochter, damit eingetragen werden darf.

    Da es anscheinend noch nicht geschehen ist, lasst Euch unbedingt vorher von einem Steuerberater beraten.

    Es gibt wichtige Punkte:

    Unterschied Wohnrecht/Nießbrauch

    Festlegung, wer die nebenkosten trägt

    Was würde passieren, falls Ihr mal Pflegefall werdet und eventuell ins Heim müsst

    usw. usw.

    Nicht dass ich Euch das wünsche, aber die Auswirkungen müssen besprochen werden.

  • Nießbrauch haben die Eltern-müssen aber Kredit aufnehmen?
    Antwort von Andri123 ·

    Sicher dürft Ihr ein Darlehen aufnehmen.

    Aber da Ihr dann nicht mehr die Eigentümer der Immobilie seid, könnt Ihr das Darlehen nicht grundbuchlich besichern. Dazu müsste die Tochter notariell ihre Zustimmung geben, meine ich.

    Ihr macht Euch also abhängig.

    Relativ abhängig, denn der Eigentümer muss ja auch das Gebäude erhalten.

    Evtl. könnte man auch im Übertragungsvertrag entsprechendes festhalten.

  • Kredit vor Privatinsolvenz?
    Antwort von Anwaltssohn ·

    Wenn eine fünfte Bank dir in deiner jetzigen Situation noch einen Kredit gewährt und du NOCH NICHT in der Schufa bist und noch NICHT absehen kannst, dass du tatsächlich pleite gehen wirst, und auch nicht einen Arbeitsplatzverlust verschweigst, dann ist es die Sache der Bank ob sie dir einen Kredit gewährt oder nicht. Da ist noch nichts dran auszusetzen. NOCH Bist du NCHT in der SCHUFA oder im PI-Verfahren. Bei den Beträgen bist du sowieso kein großer Fall. Die Banken verkaufen den faulen Kredit eh weiter und verdienen noch an dir. Eine Betrugsabsicht ist nur dann vorhanden wenn du WEISST, dass du den neuen Kredit nie und nimmer abbezahlen kannst und da kann die Bank dich auf einen Eingehungsbetrug verdonnern aber das sie nun selbst als Unternehmen frei entscheiden darf, wen sie als Kunden haben will....wird die Bank "selber Schuld" haben wenn sie auf dem Kredit hocken bleibt. Also mein Rat : Versuche mit allen Mitteln eine Privatinsolvenz eher abzuwenden! Die Banken werden dich die nächsten 9 Jahre braten. Jeder Cent den du über die Pfändungstabelle verdienst wird dir unterm Hintern gepfändet. Also lass es lieber. Einige dich leiber. Biete jedem Gläubiger monatlich 25,- € mtl. an. und in 15 Jahren biste durch und es tut dir nicht weh. Wenn sich deine finanzielle Lage die nächsten Jahre erholt......kannst du immer noch alles abdrücken und gut ist! Versuch das mal.

  • Aufwandpauschale bei Kreditanfrage?
    Antwort von Rat2010 ·

    Bei Kredithaien ist vieles normal. Je nachdem auch, dass du die Aufwandspauschale bezahlst und dann den Kreditgeber nie wieder erreichst oder die Anfrage abgelehnt wird.

    Hört sich für mich mehr als dubios an. Finger weg.

  • Kredit vor Privatinsolvenz?
    Antwort von Privatier59 ·

    Glaubst Du wirklich, dass Du noch von irgendeiner Bank Kredit bekommst? Schon mal was von Schufa gehört? Da ist Deine Kredithistorie doch einsehbar und wird nachhaltig abschreckend wirken.

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von TheoErmo ,

    Dachte ich zuerst auch. Gibt aber Banken die geben dir nicht den gewünschten Kredit sonder weniger und das für ca. 19% zinsen.

  • Kredit vor Privatinsolvenz?
    Antwort von Gaenseliesel ·

    Ja klar ...... an Schulden noch etwas drauf setzen, kommt ja nicht mehr drauf an :-( Privatinsolvenz ist ja ohnehin die Lösung ......sag mal, habt ihr noch ein Gewissen ?

    Manchmal fehlen einem wirklich die Worte, das Verständnis und die Motivation helfen zu wollen, sorry !

  • Ist die Kreditbank dazu verpflichtet, nach einer Sondertilgung den Schufa-Eintrag zu korrigieren?
    Antwort von wfwbinder ·

    Nein, weil nur die Aufnahme on Krediten, deren vollständige Tilgung, oder aber Kündigungen gemeldet werden.

    Deine Tilgung mit Laufzeitverkürzung ist nicht relevant.

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von LittleArrow ,

    ... und m. W. bleibt der Kredit noch 3 Jahre nach Meldung der vollständigen Tilgung in der Schufa-Auskunft erhalten.

    Die ist auch zum Vorteil des Betreffenden, weil so seine Kredittilgungsfähigkeit länger dokumentiert wird als bei einer sofortigen Löschung. Neue Kreditgeber gewinnen so einen besseren Eindruck.

    Kommentar von wfwbinder ,

    Vollkommen richtig, eine positive Kredithistorie ist bei einem neuen Kredit besser, als keine Kredithistorie.

    Aber ich glaube, der Frager wollte hier so etwas wie den Eintrag: "Sondertilgung geleistet," was aber in dem Bereich eigentlich keinen interessiert.

    Kommentar von LittleArrow ,

    Sehe ich auch so.

    Sondertilgung heißt vielleicht für manchen Kreditgeber "Kunde hält sich nicht an den Zahlungsplan, also Vorsicht!"

  • Wieviel ist eine Firma wert? Stimmt die Formel "Jahresumsatz mal 3"
    Antwort von valuationexpert ·

    Lieber Fragesteller,

    Ihre Frage zielt auf einen Anwendungsfall des sogenannten Multiplikatorverfahrens ab. Das Multiplikatorverfahren ist ein vor allem in der Praxis häufig angewandtes Verfahren für die Unternehmensbewertung, im Rahmen dessen man bestimmte Kennzahlen (wie z.B. den Jahresumsatz oder beispielsweise den Jahresüberschuss) mit einem bestimmten Faktor (oder eine Bandbreite) multipliziert, um zum Unternehmenswert zu gelangen (daher auch Multiplikatorverfahren). Die Faktoren werden dabei beispielsweise aus Transaktionen vergleichbarer Unternehmen abgeleitet - hierzu gibt es einige Quellen im Internet, welche solche Faktoren regelmäßig veröffentlichen.

    Das Multiplikatorverfahren ist aber nur eine mögliche Methode für die Unternehmenswertfindung und wird - vor allem von theoretischer Seite - teils heftig kritisiert, weil es einige fundamentale Bewertungsgrundsätze vernachlässigt. Konsensfähiger und auch fundierter ist hier z.B. das sogenannte DCF-Verfahren, welches mit der Abzinsung zukünftig erwarteter Zahlungsströme arbeitet.

    Gerade weil es bei Fragen der Unternehmensbewertung um zum Teil weitreichende und -tragende Entscheidungen geht, ist es enorm wichtig, hier nicht an notwendigen Ressourcen zu sparen und sich einen entsprechenden Experten an seine Seite zu holen. Professionelle Unternehmensbewertungen werden zum Beispiel vom folgendem Unternehmen angeboten:

    https://www.group-r.de/

    Viel Erfolg und beste Grüße

  • Notarvertrag unterzeichnet, Zwischenfinanzierung abgelehnt bis Auszahlung wegen Alter?
    Antwort von LittleArrow ·
    Da meine Mutter die Wohnung komplett auflöste

    ... und wo wohnt sie jetzt?

    benötigt sie eine Überbrückungsfinanzierung

    ... in beliebiger Höhe und wofür oder geht's genauer?

    normaler Ratenkredit

    Da wird das Alter natürlich kritisch, sowie der fehlende Bürge und die vorzeitige Tilgungsmöglichkeit.

    Warum willst Du (oder sonst jemand) nicht bürgen oder finanziell einspringen (gegen die notarielle Sicherheit der teilweisen Kaufpreisabtretung)?

    Es bleiben viele offene Fragen bei dieser Sachverhaltsdarstellung. Die Sparkasse ist nicht das Problem!

    Möglicher Ausweg: www.finanzcheck.de und dort nach (Raten)Krediten mit vorzeitiger Tilgungsmöglichkeit suchen. Der Kreditbetrag sollte nicht nur den eigentlichen Kreditzweck (Umzugs-/Ausstattungsfinanzierung), sondern auch die ersten - sagen wir sicherheitshalber - 6-8 Monatsraten umfassen.

  • unbefristeter Arbeitsvertrag bei Kredit heutzutage Grundvoraussetzung?
    Antwort von gappes ·

    Ein unbefristeter Arbeitsvertrag kann sicherlich hilfreich sein für eine Kreditvergabe. Aber sie ist keine zwingende Voraussetzung dafür. Auf Portalen wie kreditfee und anderen, kann man auch Kredite ohne einen fgesten Arbeitsvertrag finden. Der Kreditgeber verlangt dann natürlich eine andere Sicherheit. Und wenn man nachweisen kann, das man bei einem Arbeitgeber schon viele Jahre mit Befristung eingestellt ist, dann wird eine Bank auch damit sicherlich zufrieden sein.

    Als Selbständer ist man zum Beispiel auch ohne festen Arbeitsvertrag, kann aber duch Nachweise seine Einkünfte auch hier Kredite bekommen.

  • Capital-Credit-Co.com - alles nur Abzocke?
    Antwort von EnnoWarMal ·

    Da hast du dir eine Mühe gemacht, um herauszufinden, was docch offen auf der Hand liegt.

    Ich hoffe nur, du hast da nichts bezahlt.

    Falls doch, so denke eim nächsten Mal daran, dass es Wesen einer Darlehensgewährung ist, dass der Darlehensnehmer Geld bekommt - und nicht dass er etwas weggibt.

  • Erfahrungen mit BRED FINANCE?
    Antwort von Gaenseliesel ·

    Hallo,

    du hast das www zur Verfügung, gib doch selbst einfach die Suchworte in den Browser ein:

    *Erfahrungen Bred Finance*

    .....hier erhältst du scheinbar keine Antwort.

    Kommentar von Century21 ,

    Hallo.

    Ich hatte Kontakt mit denen. Wollte die Leute hier nur warnen , da man zwar nach einigen Tagen einen Kreditvertrag (völlig stümperhaft) erhält , aber den Kredit angeblich erst dann erhält wenn man eine angebliche Ausfallversicherung abschliesst für 257€ in meinem Fall ! Keine Angsben wer der Kreditgeber ist, keine wer die Versicherung ist und auch auf der Hoempage kein Impressum, wer und wo diese Leute stecken. Lug und Betrug ! Vorsicht

    Kommentar von Gaenseliesel ,

    Danke, Warnung angekommen !

    Kreditgeber im Internet sind immer mit besonderer Vorsicht zu beleuchten, stimmt.

    Es tummeln sich leider viel zu viele schwarze Schafe im Netz !