Ist es vergewaltigung?

2 Antworten

Ein nein ist ein NEIN und wenn das nicht akzeptiert wird und er dann auch noch Gewalt anwendet dann ist die Anzeige dein gutes Recht.

Es darauf zu schieben das er Drogen genommen hätte halte ich größtenteils für eine Ausrede, denn zu dem Zeitpunkt wusste er wohl doch was er gemacht hat.

Er hat dich zu etwas gezwungen das du nicht wolltest und dabei auch noch Gewalt angewendet. Die Anzeige war zu 100% richtig!

Danke dir recht herzlich mich zerfrisst das schon so lange :(

0

Tut mir leid das sagen zu müssen aber Freund hin oder her, wenn der Sexpartner sagt das es jetzt keinen Sex gibt und man diesen gewaltsam erzwingt, dann ist das eine Vergewaltigung!

Auch wenn er es nun den Drogen zuschustern möchte bleibt trotzdem im Raum, dass er vor der Einnahme der Drogen eben bei vollem Bewusstsein war und wissentlich Drogen zu sich nehmen wird.

Freundschaft in allen Ehren, aber ein Freund tut einem so etwas auch unter Drogeneinfluss nicht an!

Dankeschön ihr helft mir super weiter 😔❤

0

Was möchtest Du wissen?