Anwalt - Neue Tipps

  • Rechtsschutzversicherer dürfen Anwalt empfehlen, Urteil neu Ein neues Urteil aus Karlsruhe bringt Licht ins Dunkel: die HuK Coburg wurde ja von einer RA-Kammer angeklagt, weil sie Kunden -um Kosten zu sparen- bestimmte Anwälte empfohlen hatte. Das darf der Versicherer auch-nun ist es amtlich.nachzulesen : http://www.freiepresse.de/RATGEBER/FINANZEN/BGH-erlaubt-Rechtsschutzversicherern-finanzielle-Anreize-artikel8630437.php

    von Bankerin · · Themen: Anwalt, ,
    0 Ergänzungen
  • Was man wissen wollte, wenn man wegen Verlusten durch Falschberatung einen Anwalt einschaltet Wenn man einen Anwalt einschaltet, weil man sich falsch beraten fühlt, dann sollte man wissen, dass eingefahrene Verluste allein nicht einer Gerichtsbarkeit unterworfen sind. Nur der Punkt Falschberatung wäre verhandeltbar, wenn man beispielsweise konservative Anlageziele geäußert hat, dann aber eine spekulative Anlage erhalten hat.

    von kronprinz · · Themen: , , Anwalt
    0 Ergänzungen
  • Verjährungsfristen zum Thema Anlegerrecht Im Bereich des Anlagerecht ist jeder Anspruch einzeln zu prüfen. Es gelten oft unterschiedliche Verjährungsfristen je nach Fall. Deswegen ist gerade hier rechtzeitig anwaltlicher Rat einzuholen. Der Rechtsanwalt kann auch Maßnahmen einleiten, um die Verjährung des Anspruches (Hemmnung) zu verzögern.

    von contractor · · Themen: Anlegerrecht, ,
    0 Ergänzungen
  • Bei Rechtsschutzversicherungen ist meist kein Anwaltswechsel möglich Bei einem Rechtsstreit wendet man sich meist an einen Anwalt und meldet das der Rechtsschutzversicherung. Ist dies einmal passiert, sollte man aber noch einmal ins Kleingedruckte des Vertrags schauen, denn meistens ist es untersagt, den Anwalt dann noch einmal zu wechseln. Passiert dies doch, wird die Versicherung die Zahlung verweigern.

    von Heinzbu · · Themen: Anwalt, ,
    0 Ergänzungen
  • Gute Hilfe bei Abmahnungen bei Uhrheberrecht! Falls jemand Hilfe braucht in Sachen Uhrheberrecht,dem empfehle ich volgenden Anwalt: MS-CONCEPT .Diese Kanzlei ist zu finden unter: *Werbung durch Support gelöscht und leistet wirklich eine super Arbeit. Am besten wendet euch an Aleksander Silic,der direkt auf UHR spezialisiert ist!*

    von Finanzfuchs65 · · Themen: Anwaltskanzlei, Anwalt
    1 Ergänzungen
  • BGH Urteile: Clerical Medical zu Schadensersatz verurteilt Die lang erwarteten ersten Urteile des Bundesgerichtshofes (BGH) in Sachen Clerical Medical (CMI) sind gesprochen und sie hätten für die Anleger nicht besser ausfallen können. Wie die auf Kapitalanlagerecht spezialisierte Kanzlei KAP Rechtsanwälte berichtet, erkennt der BGH sowohl Schadensersatzansprüche gegen den britischen Lebensversicherer als auch die Leistungsverpflichtung aus den Verträgen

    von KAPRecht · · Themen: Europlan, Wealthmaster Noble, Lex-Konzept-Rente
    0 Ergänzungen
  • Bei Falschberatung auch ohne Rechtsschutzversicherung zum Anwalt Für viele Anleger, die bei einer Geldanlage falsch beraten wurden, besteht der Anspruch auf Schadensersatz. Ob der Anspruch besteht, kann man von einem Anwalt prüfen lassen. Hat man eine Rechtsschutzversicherung abgeschlossen, wird das normalerweise von der Versicherung übernommen. Eine Erstberatung ist jedoch nicht so teuer (gibt es schon pauschal ab ca 100 Euro), man kann also auch ohne

    von Heinzbu · · Themen: , Anwalt,
    0 Ergänzungen
  • Günstiger Rat vom Anwalt! Auf der folgenden Seite www.123recht.net/rechtshop kann man sich auf die Suche nach dem besten und günstigsten Anwalt auf dem jeweiligen Fachgebiet begeben. Die announcierenden Anwälte beschreiben bestimmte Rechtsprobleme und nennen einen Preis, zu dem sie diese lösen würden. Ist man auf der Suche nach einem passenden Anwalt, kann man auf der Seite zwischen Sachgebieten und Preisen, den für sich

    von gehorg · · Themen: Rechtsproblem, , Anwalt
    0 Ergänzungen
  • Anwaltskosten bei Streit über unwirksame Klauseln im Mietvertrag trägt der Vermieter Besteht ein Vermieter darauf, dass Klauseln aus dem Mietvertrag (beispielsweise Renovierungsklauseln) eingehalten werden, obwohl diese unwirksam sind, kann sich der Mieter wehren und einen Anwalt zu Hilfe nehmen. Die daraus entstehenden Kosten muss der Vermieter übernehmen. Es kann sich aber lohnen, den Vermieter vorher darüber in Kenntnis zu setzen, vielleicht lenkt er dann ein.

    von Clubbery · · Themen: unwirksame Klauseln, , Anwalt
    0 Ergänzungen
  • Widerspruch und Klage gegen Rentenbescheid Wenn einem der Antrag beispielsweise auf eine Rente wegen Erwerbsminderung von der Deutschen Rentenversicherung abgelehnt wurde, ist das letzte Wort darüber noch lange nicht gesprochen. Es bleiben den Antragsstellern immer noch der Widerspruch und später sogar die Klage. Doch was muss man dabei beachten? „Wichtig bei diesen Rechtsmitteln ist es, die Fristen einzuhalten“, so Dr. Gudrun

    von Schuchardt1972 · · Themen: , ,
    0 Ergänzungen
  • Vorsicht bei Vertragsvorlagen aus dem Internet! Für fast jeden Zweck gibt es inzwischen Musterverträge, die man aus dem Internet herunter laden kann (Mietvertrag, Autokauf, Testament usw. usw.) Oft ist aber in diesen Vorlagen die neueste Rechtsprechung nicht berücksichtigt, deshalb sollte man sie höchstens als Anregung sehen. Zusätzliche Beratung gibt’s dann bei Mietervereinen, Verbraucherzentralen, Anwälten usw.

    von wilbert · · Themen: Vertragsvorlagen, Anregung, Musterverträge
    0 Ergänzungen
  • Günstige Beratung vom Anwalt im Internet Ich habe im Internet eine nützliche Seite gefunden, auf die man zurückgreifen kann, wenn man eine günstige Beratung vom Anwalt benötigt. Die Seite nennt sich http://www.123recht.net/rechtshop.asp?fromtab Dort kann man sich das jeweilige Rechtsgebiet heraussuchen, zu dem man eine Frage hat, und dann schauen, welcher Anwalt seine Dienste am günstigsten anbietet. Es ist etwas kompliziert zu

    von Gruber · · Themen: Anwalt, ,
    0 Ergänzungen
  • So findet man einen guten Anwalt! Als erstes solle man sich unbedingt im Bekanntenkreis umhören. Wenn dort keiner eine Empfehlung ausprechen kann, sollte man am besten an die örtliche Rechtsanwaltskammer oder die Anwaltauskunft des Deutschen Anwaltvereins wenden. Die Nummer für die Rechtsanwaltskammer findet man im Telefonbuch und für die Nummer der Anwaltsauskunft lautet 01805/ 18 18 05 (für 14 Cent/Min) oder auf

    von DieFinanzInge · · Themen: Anwaltsverein, , Anwalt
    0 Ergänzungen
  • Bei der Schuldnerberatung darauf achten, dass Berater und Anwalt tätig sind! Bei der Schuldnerberatung muss man darauf achten, dass ein Berater und ein Anwalt tätig sind. Denn einem Berater allein fehlt die Rechtsberatungsbefugnis und nach dem Verbraucherinsolvenzrecht, die notwendige Anerkennung, um rechtliche Auskünfte geben zu können. D.h. auch, dass es bei einer Weitergabe der Daten des Schuldners von dem Berater an einem Anwalt doppelte Kosten für den Kunden

    von unterdenlinden · · Themen: , , Anwalt
    0 Ergänzungen
  • ALGII: Anspruch auf Anwalt! Eine Frau wurde das Arbeitslosengeld II gekürzt. Sie wollte Widerspruch einlegen, traute sich das aber alleine nicht zu und wollte deshalb einen Anwalt nehmen. Doch das Amtsgericht verweigerte ihr diese Beratungshilfe. Zu Unrecht, urteilte das Bundesverfassungsgericht! (Az. 1 BvR 1517/08).

    von frederic · · Themen: Anwalt,
    0 Ergänzungen

Jetzt einen guten Rat geben