2

Witwer oder Witwen können eine höhere Rente erhalten

Tipp von dracula dracula

Ein hinterbliebener Ehegatte, der nach dem Tod des Partners wieder geheiratet hat, kann im Falle des Todes des zweiten Ehepartners wieder Rente des vorletzten Partners erhalten. Der Unterhalt des letzten Partners wird allerdings auf die Rente des verstorbenen Partner angerechnet. D. h., wäre die Rente aus der letzten Ehe geringer als die aus der ersten Ehe, wird die Rente aus der ersten Ehe gerechnet und die Rente aufgestockt, oder nur die aus der ersten Ehe wieder gezahlt.

mehr Tipps
Diesen Tipp

Verwandte Tipps

Verwandte Fragen

Noch nicht den richtigen Rat gefunden?

Einfach und schnell viele hilfreiche Ratschläge von Deutschlands großer Finanz-Community erhalten!

Einfach und schnell einen Tipp erstellen und Ihren guten Rat mit anderen teilen!

Einfach und schnell ein Video hochladen und anschaulichen Rat an alle geben!