1

Wer ohne Helm Rad fährt und Schaden erleidet bei Unfall, muß evtl. großen Teil selber tragen

Tipp von Franzl Fragant

Wer ohne Helm fährt, haftet u.U. mit! Kommts zum Zusammenstoß mit einem Auto, bleibt man evtl. auf einem gr. Teil des Schadens sitzen, so das OLG München unlängst in einem Urteil. Drum: Helm nie vergessen, egal ob Alt o. Jung-sonst kanns teuer werden

mehr Tipps
Diesen Tipp

Verwandte Tipps

Verwandte Fragen

Noch nicht den richtigen Rat gefunden?

Einfach und schnell viele hilfreiche Ratschläge von Deutschlands großer Finanz-Community erhalten!

Einfach und schnell einen Tipp erstellen und Ihren guten Rat mit anderen teilen!

Einfach und schnell ein Video hochladen und anschaulichen Rat an alle geben!