2

Vorsicht: unseriöse Angebote für eigentlich kostenlose Selbstauskunft bei der Schufa

Tipp von Northwest09 Northwest09

Dass die Schufa ab dem 1. April eine kostenlose Selbstauskunft anbietet ist hatte sich bis zu mir rumgesprochen. Ich habe dann im Internet das entsprechende Formular gesucht und bin dann stutzig geworden als ich für den Download Geld bezahlen sollte. Ich habe mich also informiert und herausgefunden, dass es unseriöse Anbieter gibt, die das als Betrugsmasche benutzen. Ihr müsst kein Geld dafür zahlen. Also passt auf, dass ihr denen nicht auf den Leim geht. Hier steht noch mehr über die Betrugsmasche http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/0,1518,688737,00.html

mehr Tipps
Diesen Tipp

Verwandte Tipps

Verwandte Fragen

Noch nicht den richtigen Rat gefunden?

Einfach und schnell viele hilfreiche Ratschläge von Deutschlands großer Finanz-Community erhalten!

Einfach und schnell einen Tipp erstellen und Ihren guten Rat mit anderen teilen!

Einfach und schnell ein Video hochladen und anschaulichen Rat an alle geben!