1

Marktanreizprogramm der Bafa zu erneuerbaren Energien wird auch 2012 fortgesetzt!

Tipp von MarianneF MarianneF

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) fördert Maßnahmen zur Nutzung erneuerbarer Energien im Rahmen des Marktanreizprogramms des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit.

Die folgenden Maßnahmen werden im Rahmen des Programms über das BAFA gefördert: Die Errichtung und Erweiterung von - Solarkollektoranlagen bis 40 m² Bruttokollektorfläche - Solarkollektoranlagen mit mehr als 40 m² Bruttokollektorfläche auf Ein- und - - Zweifamilienhäusern mit hohen Pufferspeichervolumina - automatisch beschickten Biomasseanlagen - besonders emissionsarmen Scheitholzvergaserkesseln - effizienten Wärmepumpen - die Vornahme von Visualisierungsmaßnahmen Die Investitionszuschüsse des BAFA können insbesondere Privatpersonen, kleine und mittlere Unternehmen, Freiberufler und Kommunen in Anspruch nehmen.

alle Infos unter: http://www.bafa.de/bafa/de/energie/erneuerbare_energien/index.html

mehr Tipps
Diesen Tipp

Verwandte Tipps

Verwandte Fragen

Noch nicht den richtigen Rat gefunden?

Einfach und schnell viele hilfreiche Ratschläge von Deutschlands großer Finanz-Community erhalten!

Einfach und schnell einen Tipp erstellen und Ihren guten Rat mit anderen teilen!

Einfach und schnell ein Video hochladen und anschaulichen Rat an alle geben!