2

Kleinanleger sind wichtig für den Goldhandel

Tipp von Carsten45 Carsten45

Das Potenzial der Interessenten für Anlagen in Edelmetalle hat sich in den letzten Jahren deutlich verändert. Waren es früher zu meist institutionelle Investorengruppen, das produzierende Gewerbe oder die Schmuckindustrie, die ihr Kapital in Gold, Silber oder Platin angelegt haben, so erleichtern heutzutage die neuen Vertriebswege (z.B. über das Internet) immer mehr Kleinanlegern die Anlagemöglichkeit auf die wertvollen Metalle. Diese sind es auch, die den Einbruch der Nachfrage der Industrie und der Großinvestoren aufgefangen und in einen Aufwärtstrend verwandelt haben - sei es durch Anlage in Zertifikate auf Edelmetalle oder durch den Kauf von physischen Gold, Silber oder Platin. Edelmetalle haben einen eigenen Materialwert, der unabhängig von der Inflation ist - ganz im Gegensatz zum Geld. Als Sachwerte schützen sie vor Inflation. Genau aus diesem Grund sind sie beliebte Wertanlagen in Krisenzeiten. Gold etwa stellt ein knappes Gut dar, welches seinen Wert nicht wie andere Rohstoffe von der aktuellen Angebot-Nachfrage Situation ableitet.

mehr Tipps
Diesen Tipp

Verwandte Tipps

Verwandte Fragen

Noch nicht den richtigen Rat gefunden?

Einfach und schnell viele hilfreiche Ratschläge von Deutschlands großer Finanz-Community erhalten!

Einfach und schnell einen Tipp erstellen und Ihren guten Rat mit anderen teilen!

Einfach und schnell ein Video hochladen und anschaulichen Rat an alle geben!