4

Bei Krankenkassenwechsel professionellen Versicherungsberater fragen

Tipp von Karsten Fragant

Ab 2009 ändert sich ja so einiges in der Krankenversicherung. Wer sich nicht sicher ist, ob er z.B. innerhalb der gesetzlichen oder zu der privaten KV wechseln sollte, dem sei angeraten, einen professionellen Versicherungsberater zu fragen. Zwar ist die Beratung gebührenpflichtig, der Berater haftet aber bei falscher Beratung. Im Internet zu finden unterr www.bvvb.de

mehr Tipps

Tipp-Ergänzungen (1)

  • 0
    Tipp-Ergänzung maniac1893 Fragant

    ...........und immer darauf achten, dass die persönlichen Gegebenheiten und Ansprüche mit berpücksichtigt werden, da so teilweise mehrere 100 € eingespart werdne können und das trotz Einheitsbeitrag

Diesen Tipp

Verwandte Tipps

Noch nicht den richtigen Rat gefunden?

Einfach und schnell viele hilfreiche Ratschläge von Deutschlands großer Finanz-Community erhalten!

Einfach und schnell einen Tipp erstellen und Ihren guten Rat mit anderen teilen!

Einfach und schnell ein Video hochladen und anschaulichen Rat an alle geben!