3

Bauträgerimmobilie - das sind die Zahlungsschritte nach Makler- und Bauträgerverordnung!

Tipp von willy19 willy19

Bauträger verlangen Zahlungen des Erwrbers je nach Baufortschritt. Gem. Makler- und Bauträgerverordnung darf das Geld in folgenden Tranchen abgerufen werden:

  • 30% der Vertragssumme nach Beginn der Erdarbeiten von der restlichen Vertragssumme:
  • 40% nach Fertigstellung des Rohbaus einschl. Zimmererarbeiten
  • 8% nach Herstellung der Dachfläschen und Dachrinnen
  • 3% für die Rohinstallation der Heizungsanlagen
  • 3% für die Rohinstallation der elektroanlagen
  • 10% für Fenstereinbau einschl. Verglasung
  • 6% für Innenputz
  • 3% für Estrich
  • 4% für Fliesenarbeiten im Sanitärbereich
  • 12% nach Bezugsfertigkeit und Zug und Zug gegen Beistzübergabe
  • 3% für .Fassadenarbeiten
  • 5% nach vollständiger Fertigstellung
mehr Tipps
Diesen Tipp

Verwandte Tipps

Verwandte Fragen

Noch nicht den richtigen Rat gefunden?

Einfach und schnell viele hilfreiche Ratschläge von Deutschlands großer Finanz-Community erhalten!

Einfach und schnell einen Tipp erstellen und Ihren guten Rat mit anderen teilen!

Einfach und schnell ein Video hochladen und anschaulichen Rat an alle geben!