5

Altersrente für schwerbehinderte Menschen bekommen Sie, wenn

Tipp von Rentenfrau Fragant

Sie einen Grad der Behinderung von mindestens 50 vom Versorgungsamt haben und 35 Jahre rentenrechtliche Zeiten im Rentenkonto haben. Die Altersgrenze für eine Rente ohne Kürzung für Schwerbehinderte wird ab Jahrgang 1952 langsam von 63 auf 65 Jahren heraufgesetzt. Zeitgleich wird die Grenze für die frühere Inanspruchnahme dieser Schwerbehindertenrente von 60 auf 62 Jahre hochgesetzt, damit bleibt es immer bei einem max. Abschlag von 10,8 Prozent, wenn der Versicherte frühestmöglich die Rente nimmt. Beispiel: geboren Jan. 1952, Rentenalter (ohne Abschlag) wäre mit 63 Jahren und 1 Monat angehoben, Rente frühest ab 60 Jahre und 1 Monat möglich, aber mit 10,8 % Abzug. 2. Beispiel: geboren 1954, Rentenalter (ohne Abschlag) wäre mit 63 Jahren und 8 Monaten, Rente frühest ab 60 Jahre und 8 Monaten möglich, aber mit 10,8 % Abzug. Ausnahmen von dieser Anhebung der Altersgrenzen gibt es: wenn der Schwerbehinderte vor dem 1. Januar 1955 geboren ist, UND bereits am 1. Januar 2007 schwerbehindert war UND VOR dem 1. Januar 2007 Altersteilzeit vereinbart hat, dann kann er noch mit 63 Jahren OHNE Abschlag in Rente gehen, die frühere Rente ab 60 Jahren ist auch möglich, aber mit Abzug von 10,8 %. Noch zur Klarstellung: Für Schwerbehinderte der Jahrgänge bis einschließlich 1951 werden die Altergrenzen NICHT angehoben, dies können die Schwerbehindertenrente weiter mit 63 ohne Abzug oder mit 60 Jahren mit 10,8 % nehmen. Und hier noch eine letzte (alte) Vertrauensschutzregelung: Schwerbehinderte oder Berufsunfähige oder Erwerbsunfähige die vor dem 17. November 1950 geboren sind und am 16. November 2000 schwerbehindert (50 %), oder berufs- oder erwerbsunfähig nach dem am 31.12.2000 geltenden Recht waren, genießen einen (alten) Vertrauensschutz und können die Schwerbehindertenrente noch ab 60 Jahren OHNE Abzüge bekommen.

.

mehr Tipps
Diesen Tipp

Verwandte Tipps

Noch nicht den richtigen Rat gefunden?

Einfach und schnell viele hilfreiche Ratschläge von Deutschlands großer Finanz-Community erhalten!

Einfach und schnell einen Tipp erstellen und Ihren guten Rat mit anderen teilen!

Einfach und schnell ein Video hochladen und anschaulichen Rat an alle geben!