Rundfunkbeitrag - neue Fragen

Weitere neue Fragen zum Thema Rundfunkbeitrag

  • Kann man eine Befreiung von den Rundfunkgebühren nachträglich geltend machen? Ich habe im Monat 08/2014 eine Aufforderung zur Anmeldung für die Rundfunktgebühren bekommen. Nachdem ich diese ausgefüllt habe, bekam ich die Bestätigung der Anmeldung mit einem offenen Betrag von 377,58 €, was daran liegt, dass ich seit 01.10.2012 meine erste eigene Wohnung habe und noch keine Beiträge gezahlt habe. Habe dann einen Befreiungsantrag eingereicht, weil ich von 01.10.2012 -

    von holger94 · · Themen: Rundfunkbeitrag , ,
    6 Antworten
  • GEZ muss ich zahlen Hallo ich habe ein Haus gekauft(Januar 2014) so wir können nicht einziehen, daq wir es komplett umbauen müssen(ist auch noch nicht fertig...vielleicht im Anfang Dezember), wir haben 2 Schreiben von der GEZ erhalten, da stand nur drauf das wir anreuzen sollen was für uns zu trifft... ging ja nicht, weil nix auf uns zugetroffen hat... so da ging bissel Zeit ins Land und da kam Anfang Juni eine

    von katha1986 · · Themen: Rundfunkbeitrag , ,
    4 Antworten
  • Beitragservice GEZ Hallo,............. Mich würde es wirklich mal interessieren, ob schon jemand sich von der GEZ erfolgreich befreit hat. Ich meine damit aber nicht die Menschen,die eh befreit sind. Man hört oder liest überhaupt nichts darüber.Wieviele Firmen und Menschen wollten klagen usw. Mir ist bis heute nichts positives unter die Augen gekommen.Verstehe auch die Menschen nicht, das man nicht öffentlich sich

    von LaLunaSun · · Themen: Beitragsbefreiung , Rundfunkbeitrag ,
    6 Antworten
  • Rundfunkgebühr doppelt bezahlen? Ich lebe in einer WG und besitze seit 2009 eine Beitragsnummer. Ich war bis einschließlich Mai 2013 von den Rundfunkgebühren befreit (BaFöG). Meine Mitbewohnerin bezahlt seit April 2013 für unsere Wohnung Rundfunkgebühren (unter ihrer Beitragsnummer). Ich bekam eine Zahlungsaufforderung für meinen Rundfunkbeitrag. Infolge dessen habe ich im Juli meine Beitragsnummer abgemeldet und die meiner

    von vanEbstaal · · Themen: Rundfunkbeitrag ,
    3 Antworten
  • Wie läuft es mit den GEZ-Gebühren in 2013? Ich arbeite und wohne bei meinem Arbeitgeber auf Spiekeroog. (1 Zimmer Kost und Logie). Muss ich nach der neuen Regelung zukünftig Gebühren bezahlen? Da mein Arbeitgeber ja hier gemeldet ist und ich in deren Haushalt ja lebe , muss er ja normalerweise jetzt die Gebühren bezahlen oder?

    von Strandpirat43 · · Themen: Rundfunkbeitrag , ,
    3 Antworten
  • Rundfunkbeitrag Ab 01.01.2013 gibt es ja einen Runfunkbeitrag pro Haushalt,wir waren bis jetzt bereit,müssen aber wegen unserem Einkommen jetzt zahlen. Muß ich mich jetzt selber anmelden,oder bekomme ich automatisch bescheid?

    von tausend · · Themen: Rundfunkbeitrag , ,
    3 Antworten