Haushaltsgeld gepfändet - neue Fragen

  • Gläubiger hat mein Wirtschaftsgeld auf meinem Konto gepfändet ein Gläubiger hat seid gestern mein Konto gepfändet. Ich bin Hausfrau, verfüge über keinerlei eigenes Einkommen und das Konto hat nur mein Wirtschaftsgeld (500 Euro) und Kindergeld, (773 Euro) womit ich einen Sechs-Personen-Haushalt versorgen muss.Der Gläubiger weiß, dass ich kein Arbeitseinkommen habe! Muss ich jetzt tatsächlich zum Gericht laufen und den Pfändungsschutz beantragen? Oder reicht

    von viktor97 · · Themen: Haushaltsgeld gepfändet ,
    3 Antworten

Die unter finanzfrage.net angebotenen Dienste und Ratgeber Inhalte werden nicht geprüft.
Die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gewährleistet. Rechtliche Hinweise finden Sie hier.