Infos

Mitglied seit: 21.01.2009
Punkte: 755
  • Vor Gericht sich unbedingt selbst eines Anwalts bedienen! Zwar besteht bei allen Gerichten I. Instanz (Amtsgericht, Arbeitsgericht, Finanzgericht, Sozialgericht, Verwaltungsgericht) kein Anwaltszwang. Doch ist unbedingt zu empfehlen, nicht allein seine Rechtssache dort zu vertreten, sondern sich unbedingt ebenfalls eines anwaltichen Beistandes zu bedienen. Denn der Richter und der Anwalt sind Volljuristen. Der Richter wird zwar so gut es geht behilflich

    0 Ergänzungen