Lohnsteuer - Neue Fragen

  • Steuererklärung - Gemeinsamer Haushalt unverheiratet Hallo zusammen, wäre toll, wenn mir jemand bei folgender Frage behilflich sein könnte: Ich wohne mit meiner Freundin seit >2Jahre zusammen, wir sind nicht verheiratet. Wir arbeiten beide, allerdings bezieht sie ihr Einkommen aus einer Kombination Minijob und Stipendium und zahl daher keine Einkommenssteuer. Uns entstehen aber natürlich Kosten z.b. für ihr Pendeln zur Arbeitsstätte,

    von ErnstBernd · · Themen: Lohnsteuer, ,
    3 Antworten
  • Praxisvertretung steuerliche Abzüge Ich möchte neben meiner Festanstellung im Krankenhaus (50% der vollen Arbeitszeit) noch Praxisvertretungen machen. Brauche ich dafür eine 2. Lohnsteuerkarte? Oder muß ich den Verdienst einfach nur bei der Lohnsteuer angeben? Wieviel Abzüge habe ich dabei (2 Kinder, Lohnsteuergr. 3). Danke !!

    von vivantes · · Themen: , Lohnsteuer
    1 Antworten
  • Abfindung 2010 Ich habe 2010 eine Abfindung erhalten. Auf der Lohnsteuerbescheinigung ist diese auch auf Nr. 10 erhalten. Nun habe ich trotz der hohen Lohnsteuer, die damals angefallen ist eine Nachzahlung in der Steuererklärung. Kann das wirklich sein?

    von Carrie79 · · Themen: , Lohnsteuer
    2 Antworten
  • Kölner Hallo liebe Community, Vorab möchte ich Fragen wo man am besten Antworten für seine Fragen in solchen Situationen bekommt ? Krankenkasse,Finanzamt oder sonst wo ? ich studiere derzeit berufsbegleitend, d.h. ca. 10 Stunden Vorlesung an der UNi, jedoch mit einer angerechneten Selbststudium zu Hause von ca. 30 Stunden die Woche. Ich bin als Werkstudent bei einem großen Unternehmen beschäftigt und

    von Koelner57 · · Themen: , Lohnsteuer,
    1 Antworten
  • Wieso müssen nur Ehepaare evtl. eine hohe Lohnsteuernachzahlung 2010 fürchten? Hallo zusammen! Ich habe gelesen dass Ehepaare mit Steuerklassen 3 und 5 eventuell sehr hohe Lohnsteuernachzahlungen für 2010 befürchten müssen, wegen der Vorsorgepauschale. Aber ehrlich gesagt habe ich nicht verstanden wieso und schon gar nicht weshalb das nur Ehepaare mit oben genannter Steuerklasse betrifft? Ich wäre froh, wenn mir das jemand erklärt! Dankeschön.

    3 Antworten
  • Trotz korrekter Lohnsteuer - Nachzahlung! Hallo, ich bin am Ende meiner Ideen... Die Firma meines Freundes hat korrekt den Lohnsteuerausgleich für 2010 vorgenommen. Gibt man das Jahresbrutto in einen Lohnsteuerrechner ein, gibt der Rechner genau die Werte aus die auf der Jahresmeldung stehen. Die Lohnsteuer wurde also korrekt gezahlt!!! Gebe ich nun die Werte bei WISO ein, erscheint eine Nachzahlung in Höhe von ca. 300,00 €. Wie kann das

    von franziA · · Themen: , , Lohnsteuer
    1 Antworten
  • Wie setze ich Ausbildungskosten meines Ehemannes steuerlich ab? Hallo, ich versuche mich grad an der Einkommensteuererklärung 2010. Folgendes: mein Ehemann war in 2010 durch einen Schulbesuch (Meisterschule) nicht durchgehend beschäftigt und hat auch keine Lohnsteuer gezahlt. Da wir aber zusammen veranlagt werden, würde ich natürlich gerne die angefallenen Schulgebühren absetzen wollen. Es handelt sich um immerhin knappe 4000 EUR, die wir komplett aus

    von sabrina980 · · Themen: , , Lohnsteuer
    3 Antworten

Weitere neue Fragen zum Thema Lohnsteuer