Frage von annaf28, 41

Zwei 450- Jobs in den Semester möglich?

Hallo, ich bin Studentin und arbeite während des Semester ca. 12-15 Stunden in der Woche in einer Firma als student. Angestellte (Werkstudent), das Gehalt liegt je nach Stunden meist zwischen 420 und 560 Euro. Ich würde gern während der Semesterferien noch einen zweiten Job, mit ebenfalls ca. 450 Euro Verdienst, annehmen. Habe jedoch Bedenken, dass ich dann zu hohe Abgaben habe. Ich weiß, dass man in den Semesterferien 40 Std in der Woche arbeiten darf, aber darf man auch 2 Jobs auf derselben Lohnsteuernr abrechen lassen? Muss der zweite Job anders versteuert/ angemeldet werden?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo annaf28,

Schau mal bitte hier:
Student Minijob

Antwort
von wfwbinder, 41

Wenn man einen Hauptjob hat, kann man daneben einen 450,- Euro Job haben (Abgaben Pauschal durch den Arbeitgeber mit ca. 31 %.

Nur gleichzeitig gehen keine zwei 450,- Euro Jobs nicht.

Die abgaben auf die Einkünfte als Werkstudent sich nicht so hoch, weil ja nur Rentenversicherung und Steuer anfällt.

Ein zweiter normaler Job muss nach Lohnsteuerklasse VI abgerechnet werden. Aber davon kommt sehr viel, manchmal auch alles (hängt vom Einkommen ab) bei der Steuererklärung wieder zurück.

Antwort
von barmer, 28

Hallo,

für den 2.Job wäre entweder eine 2.Lohnsteuernr. notwendig oder es müßte ein 450-EUR-Job sein(Minijob ohne Abzüge).

Auf der 2.Karte wären die Abzüge wohl höher, die muss man sich nächstes Jahr wieder holen.

Viel Glück

Barmer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community