Frage von Flippie,

Zuverdienst zur großen Witwenrente

Ich beziehe die große Witwenrente aus der Unfallkasse und habe 1 studierendes Kind! Ich habe einen Job 770,--€ Brutto und möchte evtl. noch einen 450,-- € Job annehmen. Wieviel wird mir evtl. von meiner Witwenrente abgezogen?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Erbrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Rentenfrau,

Bei der Berufsgenossenschaft gibt es auch Einkommensgrenzen aber andere wie bei der gesetzlichen Rentenversicherung. Du bekommst vielleicht auch Witwenrente von der DRV - hier liegt die Grenze, aufs Netto gerechnet bei etwa 740 Euro Netto, jeden Euro den Du drüber verdienst, wird zu 40 % auf die Hinterbliebenenrente angerechnet. Bei der Unfallrente kommte es auf den damaligen Jahresverdienst an (im Jahr des Unfalls), Du dürftest die Grenzen im Witwenrentebescheid der Unfallkasse erklärt haben. Ich nehme an, daß die 770 Euro Bruttolohn, sicher kein Problem darstellen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community