Frage von wolfgangs,

zuverdienst bei grundsicherung ?

Ich bin 25 Jahre alt, schwerbehindert und in einer Werkstatt der Lebenshilfe beschäftigt. Dort bekomme ich monatlich ca. 180 €, die mir von der Grundsicherung abgezogen werden. Ist dass zulässig ?

Antwort
von Primus,

Die Grundsicherung wurde erschaffen, damit bei sehr schwachen Einkommen dieses aufgestockt wird.

Deshalb führen Zuverdienste dazu, dass die Grundsicherung gekürzt oder ganz eingestellt werden kann

Kommentar von blnsteglitz ,

sach bloß...... ;o)

Kommentar von Primus ,

na ich hoffe doch...;o))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community